117 Tage

117 Tage

Meine ganz persönlichen Erfahrungen im 117-Tage-Streik

noch nicht bewertet
Autor: Holger Hintz
Umfang: 123 Seite(n)
Verfasst: Nov. 2012
Verkaufsrang: 149 XinXii Verkaufsrang
Views: 4622

Kategorie: Biografien & Erinnerungen » Gesellschaft & Soziales  |  Publikationsart: Erfahrungsbericht
Stichworte: Streik, Sparkasse, Gewerkschaft, Arbeitskampf, Tarif, Vertrag, Ver.di, Verdi, Mindestlohn, Erfahrung, Callcenter, Arbeit, Solidarität, Tarifvertrag, Aussperrung, Demonstration, Kundgebung, Verhandlung

Meine ganz persönlichen Erfahrungen im 117-Tage-Streik im Sparkassencallcenter

Meine ganz persönlichen Erfahrungen im Streik eines Callcenters der Sparkasse in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt. Dieser Streik begann am 9. Juli 2012 für einen Mindestlohn von 8,50€ und bessere Arbeitsbedingungen. Niemand ahnte damals, daß dieser Streik lange 117 Tage dauern würde, bis der erste Tarifvertrag in diesem Unternehmen erkämpft wurde.

In diesem Buch geht es um unsere Erlebnisse, Erfolge, Rekorde, Krisen und Fehler. Auch handelt es von der riesigen Solidarität von Bürgern, Parteien, Organisationen und Sparkassen-Mitarbeitern, die uns im Kampf für einen fairen Lohn unterstützt haben. Aber auch von Aussperrung, Propaganda, Beleidigung durch Arbeitgeber und Streikbrecher.

Dieser Erfahrungsbericht ist mit 49 Bildern abgerundet.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Holger Hintz | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Juli 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  10
Mein Profil auf...
XINGFacebookTwitter
Ich, Dipl.-Ing. agr. Holger Hintz:

Ich wurde 1970 in Bernburg geboren.
In Aschersleben absolvierte ich eine landwirtschaftliche Berufsausbildung mit Abitur.
Danach studierte ich an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Pflanzenproduktion, Abschluß Diplom-Agraringenieur.

Ich bin selbständig und habe zusammen mit meiner Schwester eine Firma, in welcher wir in Handarbeit und Kleinstmengen Gaumenfreuden bereiten.
Nicht nur für Naschkater, sondern auch für Gourmiezen.

Natürlich mit Kräutern, die wir selbst anbauen.

Was liegt also näher, als unsere Erfahrungen im Gartenbau mit Ihnen zu teilen?

Im Internet schreibe ich in meinem Gourmetkater-Blog über die Dinge in der Welt aus Sicht eines frechen schwarzen Katers.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Auch hier erhältlich
Aus dem Dokument