1989 Endlich frei!

1989 Endlich frei!

Einzelschicksale&Fluchtgeschichten-dt. Gesch. zur Wendezeit

noch nicht bewertet
Autor: Dieter Opfer
Umfang: 486 Seite(n)
Verfasst: Juli 2011
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 5957

Kategorie: Biografien & Erinnerungen » Erinnerungen  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Wendezeit, Flucht, Deutsche Einheit, Einheit, DDR, Grenze, Wende, Mauer, Westdeutschland, Ostdeutschland, Polen, Ungarn, Österreich, Mauerfall, Flüchtling, 1989

Einzelschicksale & Fluchtgeschichten - dt. Geschichte zur Wendezeit

"1989 - Endlich frei!"

Mit seinem Buch "1989 - Endlich frei!" ist es Dieter Opfer in bemerkenswerter Weise gelungen, die Chronik einer Befreiungsgeschichte gleichsam protokollarisch als Zeitdokument aufgearbeitet zusammenzutragen, wie sie das Europa des 20. Jahrhunderts noch nicht erlebt hatte: Die Teilung Deutschlands konnte zur Geschichte erklärt werden und die europäische Einigung ihren Lauf nehmen.

In den mehr als 40 Fluchtgeschichten zeichnet der Autor detailgenau ein Bild der letzten Tage der DDR-Diktatur und Geschichten von Menschen nach, die ihren Weg aus einem Staat fanden, der ihnen wie ein Gefängnis vorkam und dem sie teilweise auch entfliehen mussten, weil sie ihm zu unbequem geworden waren. Doch der Autor beschränkt sich nicht auf Ausreise und Flucht allein, nebenher werden anhand zahlreicher Belege auch die politischen Entwicklungen beider deutscher Staaten - angefangen vom Mauerbau 1961 bis zu deren Fall 1989 - akribisch und mit hoher Sachkenntnis dem Leser vor Augen geführt. Dabei kommen sowohl die Beteiligten selbst als auch zahlreiche Politiker, Diplomaten und andere Sachkundige zu Wort. Schlussendlich spannt der Autor in seinem Buch einen Bogen bis in unsere Gegenwart hinein, indem seine Protagonisten erzählen, wie sie die deutsche Wiedervereinigung erlebt haben, wie sie sich seither in der "neuen Welt" zurechtfanden und wie es ihnen heute geht.

Die sorgfältig recherchierten und mit Fotos belegten Einzelschicksale sind sowohl spannende als auch authentische Reportagen über die reglementierten Zustände des ehemaligen SED-Staates. So ist dank dieser Publikation ein aufrüttelndes Beweisdokument entstanden, das uns Lesern nicht nur sehr private Einblicke in das Leben dieser Menschen gibt und uns deren Schicksale hautnah miterleben lässt, es ist darüber hinaus etwas von dauerhaftem und kostbarem Wert geschaffen worden: der Beleg, dass sich Menschen ihrer Rechte auf Dauer nicht berauben lassen und sich dort Widerstand formiert, wo die Freiheit der Bürger mit Füßen getreten wird.

Stephan Classen


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Dieter Opfer | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Juli 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Dieter Opfer, geboren 1953 in Bonn, aufgewachsen in Köln und Bergisch Gladbach, Lehramtsstudium im Ruhrgebiet, Grundschullehrer, pensioniert seit 1996, Mitglied in der Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit", veröffentlichte neben seinem Buch "1989 Endlich frei!" weitere Fachbücher im Rahmen der Philatelie.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.63
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Auch hier erhältlich
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie