Abwehrverhalten gegen starke Rückraumspieler - Teil 1

Abwehrverhalten gegen starke Rückraumspieler - Teil 1

(TE 137)

noch nicht bewertet
Autor: Jörg Madinger
Umfang: 16 Seite(n)
Verfasst: März 2013
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2782

Kategorie: Sport & Fitness » Ballsport  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Handball, Trainingseinheit, Methodik, Abwehrverhalten, 1 gegen 1

Das Bekämpfen eines starken Rückraumspielers...

...durch aktives Heraustreten ist Hauptbestandteil dieser Trainingseinheit. Der Einstieg nach der Erwärmung beinhaltet eine Laufkoordinationsübung. Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen sind intensiv und mit Schnelligkeitsaspekten in der Beinarbeit gestaltet.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
- Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Minuten / Gesamtzeit im Training: 15 Minuten)
- Laufkoordination (10/25)
- Ballgewöhnung (10/35)
- Torhüter einwerfen (10/45)
- Abwehr /Individuell (15/60)
- Abwehr / Kleingruppe (20/80)
- Abschlussspiel (10/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten

Schwierigkeit:
Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Jörg Madinger | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Dez. 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  57
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Seit Juli 2012
Inhaber der DHB A-Lizenz

Seit November 2011
Buch Autor (handall-uebungen.de, Handball Praxis und Handball Praxis Spezial)

2009/2010
Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga

2008-2010
Jugendkoordinator und Jugendtrainer bei der SG Leutershausen

Seit 2006
B-Lizenz Trainer


Motivation
1995 überredete mich ein Freund, mit ihm zusammen das Training einer männlichen D- Jugend zu übernehmen.

Dies war der Beginn meiner Trainertätigkeit. Daraufhin fand ich Gefallen an den Aufgaben eines Trainers und stellte stets hohe Anforderungen an die Art meiner Übungen. Bald reichte mir das Standardrepertoire nicht mehr aus und ich begann, Übungen zu modifizieren und mir eigene Übungen zu überlegen.

Heute trainiere ich mehrere Jugend- und Aktivmannschaften in einem breit gefächerten Leistungsspektrum und richte meine Trainingseinheiten gezielt auf die jeweilige Mannschaft aus, womit ich sehr erfolgreich bin.

Mein Ehrgeiz liegt darin begründet, jeden Spieler innerhalb seiner Möglichkeiten den eigenen Zielen Stück für Stück näher zu bringen.

Die Übungen wende ich selbst seit Jahren bei meinen eigenen Mannschaften an und habe sie in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt.

Ihr
Jörg Madinger

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat: