Michael SchröpferPI_DOC_AUTHOR_ON
Nach Abitur (1982 Jena) und Artilleriedienst (1983- 1985 Erfurt) studierte Michael Schröpfer ab 1986 Philosophie und Pädagogik. Der Absolvent überarbeitete 1991 seine 1990 erfolgreich an der Universität Jena verteidigte Diplomarbeit über das Reich der Zwecke bei Immanuel Kant und begann mit deren Publikation als wissenschaftlichen Aufsatz 1992 seine Autorentätigkeit. Seit 1993 unterrichtet Schröpfer als Lehrer in Erfurt und... Lesen Sie mehr

Mein Profil auf...
XINGFacebookTwitter
Autorenseite und Bibliographie von Michael Schröpfer  
  • 1-9 von 9 eBooks
  • Seiten:  1 
Sortieren nach  
Aristoteles und sein Verständnis vom Glück
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Datum: 19.03.2017
Preis: $ 2.24
Der Sinn der Sprache bei Ludwig Wittgenstein
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Datum: 17.03.2017
Preis: $ 2.29
  • Seiten:  1