Auch bei Schwulen spukts

Auch bei Schwulen spukts

noch nicht bewertet
Autor: Karsten Oliver Woellm
Umfang: 270 Seite(n)
Verfasst: Okt. 2018
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 42

Kategorie: Belletristik » Liebesromane  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Gay, Spuk, Mystery, Berlin, Dorfidylle, Horror, Übernatürliches, schwul, Schwaben, Paranormale Phänomene, Gespenster, Humor, MAIN Verlag

M/M-Gay-Mystery-Horror-Romance mit einem Schuss Humor und Happy End.

Ein gespenstisches Phantom in der schwäbischen Provinz. Paranormale Phänomene, Alpträume. Wie soll man damit fertig werden?
Samuel sucht bei seinem Partner Sebastian Hilfe, doch der schenkt seinen Geschichten wenig Glauben und hält sie für bloße Paranoia. Eine handfeste Beziehungskrise bahnt sich an.
Kurz darauf fordert das Phantom ein Opfer. Samuel wird in einen Strudel übernatürlicher Ereignisse verstrickt, der ihn an seinem Verstand zweifeln lässt, und in dessen Zentrum niemand anderes als er selbst steht.
Wird Samuel den Spuk beenden können?

Mystery-Horror mit einem Schuss Humor und Happy End.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Karsten Oliver Woellm | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Dez. 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Mein Profil auf...
Facebook
Ende 1971 im tiefsten Ruhrgebiet geboren, stachen bereits zu Karsten Oliver Woellms Grundschulzeiten seine zahlreiche kreativen Begabungen ins Auge: Er zeichnete, sang, tanzte und schauspielerte – in späteren Jahren kam das Schreiben hinzu. Als Teenager begeisterte er sich für Hollywoodklassiker in Technicolor, Horrorgeschichten, Swing-/ Jazzmusik und Musicals. Karsten verlor nie seine musischen Ambitionen aus den Augen und wurde mit fünfundzwanzig, nach einer eher notgedrungen absolvierten Schneiderausbildung, als Eleve an der renommierten August-Everding-Akademie in München für den Studiengang „Musical“ aufgenommen.
Noch während der vierjährigen Ausbildung übernahm Woellm zahlreiche Haupt- und Nebenrollen in Deutschland sowie Österreich. Im Laufe der Jahre gewann er beim Bundeswettbewerb Gesang einen Sonderpreis, arbeitete im Tonstudio , machte Kleinkunst, stand bei diversen Events als Sänger auf der Bühne und coachte Gesangstalente.
Seine schriftstellerischen Anfänge stellten Gedichte und Kurzgeschichten dar, später übersetzte und bearbeitete er Broadway-Songs und konzipierte mit ihnen diverse eigene Bühnenprogramme.
„Auch bei Schwulen spukt’s“ ist Karstens Debütroman, dem noch weitere Bücher folgen sollen
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie