Autismus als Zeichen des Traumata

Autismus als Zeichen des Traumata

Eine Anleitung zum Umgang mit dem Autisten

noch nicht bewertet
Autor: A Freitag
Umfang: 13 Seite(n)
Verfasst: März 2014
Verkaufsrang: 163 XinXii Verkaufsrang
Views: 3527

Kategorie: Psychologie » Persönlichkeitspsychologie  |  Publikationsart: Erfahrungsbericht
Stichworte: Autismus, Therapie, Traumata, Angst, alleine, Beziehung, Krieg, Verlust, Katastrophe, Unfall, Identitätsverlust, schweigen, Tabu, Aggression, Gewalt, Vergewaltigung, Eltern, Kinder, Asberger, Ursache, Therapie, Verhalten, Umgang, Gesellschaft

Herkunft des Autismus und Umgang mit dem Autisten - Therapievorschlag

Der Autismus ist jung und noch unerforscht. In dieser Pubilikation beschreibt der Autor die Auswirkungen des Traumata der Generationen auf den Menschen und gibt hiermit die Ursache für den Autismus an.
Ebenso nennt er, was die Angehörigen des Autisten tunlist vermeiden sollten. Und welche Vorschläge es zur Therapie gibt.
Die Publikation beruht auf einem Buch über Traumata, die auch die nächsten Generationen wirken und leitet damit schlüssig die Ursache des Autismus ab.
In dieser Publikation werden die Eckpunkte schlüssig dargestellt, so dass der Leser einen schnellen Überblick gewinnt und dennoch den Umfang der Thematik versteht.
Dieser Publikation ist einfach zu folgen, auch ohne Kenntnisse in Psychologie. Somit für den allgemeinen Leser anwendbar.
Der Autor schreibt aus eigener Erfahrung mit Autisten.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Jan. 2008
Veröffentlichungen auf XinXii:  49
Andreas Freitag Bücher zeichnen sich dadurch aus, dass sie stets kurz und prägnant auf das Wesentliche konzentriert sind und nicht die Seitenzahl durch Wiederholungen und Ausschmückungen aufblähen. Hier wird klar und deutlich kommuniziert.

Dieses Buch verfasst Andreas zusammen mit seiner Frau Angelika.

Er ist Dipl-Ing. Maschinenbau und hat Erfahrungen in vielen Ländern und Berufen gesammelt, er ist verheiratet mit einem Kind und neben seinen Beruf ehrenamtliche Tätigkeiten in Asylbewerber-Wohnheimen, in der Kirche, in sozialen Einrichtungen. Seine Bücher sprechen aus Erfahrung und nich aus Theorie.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: