Bent10

Bent10

Eine kleine Reise in den Asperger-Autismus. Ein Jugendroman.

noch nicht bewertet
Autor: Rolf Piotrowski
Umfang: 140 Seite(n)
Verfasst: Juli 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1055

Kategorie: Kinder & Jugend » Young Adult / Jugend  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Asperger-Autismus, Brüder, Autismus, Klassenlektüre, Stärken und Schwächen, Zusammenleben.

Der 18jährige Sören und sein autistischer Bruder hüten gemeinsam das Haus.

… ich stand auf und suchte im Regal nach der richtigen Tasse für Bent10.
»Die Blaue?«, wollte ich wissen.
»Nee, die ist für Milch«, ließ mich Bent10 wissen.
»Ich dachte, die weiße Tasse mit dem Marienkäfer ist für Milch?«
»Ist sie ja auch, aber nur für kalte Milch!«
»Und welche Tasse ist für Kakao?«, fragte ich ungeduldig.
»Der gelbe Becher mit dem Mond drauf!«, antwortete Bent10, völlig befremdet ob meines Informationsdefizits. »Aber wenn du noch lange brauchst, wird es der rote Becher mit der kleinen gelben Raupe!«
»Wieso das denn?«, fragte ich.
»Weil der Kakao dann kalt ist und dann der rote Becher mit der gelben Raupe zuständig wird!«
Also nahm ich schnell den gelben Becher mit dem Mond vom Regal, griff irgendeinen anderen Becher für mich selbst und beeilte mich, der Erkaltung des Kakaos in der Glaskanne auf dem Küchentisch zuvorzukommen, der einen Tassenwechsel für Bent10 erforderlich gemacht hätte.
»Welche Tasse ist denn für fast kalten Kakao?«, fragte ich Bent10.
»Jetzt sei nicht albern und setz dich!«

Der 18jährige Sören und sein 10jähriger autistischer Bruder Benedict hüten gemeinsam das Elternhaus, während sich die Eltern für fünf Tage in Dänemark befinden, um dort ein Ferienhaus zu erwerben. Das Haushüten ist mit Problemen behaftet. Doch die Brüder, die bislang ein distanziertes Verhältnis pflegten, finden zusammen. Mehr noch: Sie ergänzen sich. Sie gewähren sich gegenseitig Einblick in ihre Gedankenwelten und profitieren von den unterschiedlichen Ressourcen des anderen.

In dem Roman steht nicht das Asperger-Syndrom des jüngeren Bruders im Vordergrund, sondern das gegenseitige Akzeptieren und Wertschätzen. So gelingt es den Brüdern, auch chaotisch und skurril anmutende Vorkommnisse zu meistern.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Rolf Piotrowski | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Juli 2016
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Mein Profil auf...
XINGFacebookLinkedIn
Rolf Piotrowski wurde 1956 im Kreis Aachen geboren. Nach einem Studium der Rational-Emotiven-Psychotherapie begleitete er, selbst vom Asperger-Syndrom betroffen, Menschen mit autistischen Symptomen und beschäftigte sich mit den daraus resultierenden Problemen für die Betroffenen. Aus dieser Arbeit, und nicht zuletzt aus eigenen Erfahrungswerten, veröffentlichte er die Bücher »Largo« und »Geschichten aus einer Anderswelt«. Mit »Bent10« legt er seinen ersten Roman zu diesem Thema vor.

www.rolf-piotrowski.net

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.03
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie