B & B Britannien

B & B Britannien

Wie ich die Engländer lieben lernte

noch nicht bewertet
Autor: Werner Katzschner
Umfang: ca. 76 Seite(n)
Verfasst: März 2014
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2427

Kategorie: Reisen & Auswandern » Erfahrungsberichte  |  Publikationsart: Reisebericht/ -führer
Stichworte: Cornwall, Südengland, Wales, Schottland, Reisereport, Autorundreise, Englanderlebnisse, B & B Reisen, Selbstfahrerreise, Großbritannien, Britische Inseln, Erlebnistouren, Abenteuerfahrt, Englanderfahrungen, Reiseführer

Die Briten sind manchmal seltsam, stets freundlich, aber immer einen Besuch wert

Der Autor bereiste in den vergangenen Jahren Teile
Großbritanniens auf eigene Faust mit geringer Vorplanung.
Aus der anfänglichen Skepsis über das Wetter,
Land und Leute wurde Begeisterung über die
Eigenarten von Menschen und Landschaft. Er beschreibt ,
wie England gesehen und erlebt wurde aus der Sicht
des unvoreingenommenen Besuchers mit allen kleinen
und großen Eindrücken und auch lustigen Episoden.
Die Texte machen Lust auf Reisen abseits des Massentourismus.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Werner Katzschner | Autor auf XinXii.com

registriert seit: März 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Kurzvita

Im November 1950 wurde ich in Chemnitz geboren. Meine Eltern betrieben in dieser Stadt eine Handwerksbäckerei. Als Nachkriegskind lernte ich ansatzweise noch die Mängel dieser Zeit kennen,wuchs aber doch in relativem Wohlstand auf. Das der hart erarbeitet war zeigte sich darin, daß auch von uns Kindern regelmäßig Mitarbeit verlangt wurde. Wir ,das waren noch zwei Geschwister. Ich ,als echtes Sandwichkind ,galt schon damals als Eigenbrötler, der sich gern in Bücher flüchtete.Angefangen bei Kinderbüchern begann ich mich über Jack London, Jules Verne und Anderen durch die Literatur zu lesen.Nach normalen Kinderjahren, einer Schulzeit mit wechselnden Schulen und guten Leistungen stellten sich die Weichen für mein späteres Leben schon mit 14 Jahren. Meine Eltern hatten gerade ein eigenes Bäckereigebäude erworben als mein Vater schwer erkrankte.Entgegen dem dringenden Rat meiner Lehrer traf es mich ,die Arbeit in der Bäckerei auf zu nehmen. Auch entgegen meiner Ambitionen ,doch alles andere hätte zum wirtschaftlichen Desaster geführt. So verließ ich die Schule nach der achten Klasse und erreichte den Abschluss der zehnten Klasse auf der Abendschule parallel zur Berufsausbildung.Nach bereits 2,5 Jahren legte ich die Facharbeiterprüfung ab, erwarb mit 21 Jahren den Meisterbrief und übernahm bereits 1975 das Geschäft. Zusammen mit meiner Frau, mit der ich seit 1971 verheiratet bin und zwei Kinder habe .Die folgenden arbeitsreichen Jahre dienten einem ausgeprägtem Familienleben und dem Ausbau der Bäckerei. Der erlebte anfang der 90iger Jahre einen Höhepunkt als kräftig investiert und erweitert wurde.Fortan nahm die körperliche Arbeit ab, der Nervendruck aber zu. Die Arbeit für den Kunden, Eigenkreationen und herausragende Produkte waren uns selbstverständlich. Zeitweise bis zu zehn Mitarbeiter, Lehrlinge und meist drei Filialen erforderten viel Kraft. Nach weiteren 20 Geschäftsjahren, die Kinder sind längst aus dem Haus ,Kredite getilgt und kein Nachfolger in Sicht, bereiteten wir uns auf den Ruhestand vor.
Am 30.10.2011 war dann der letzte Tag , an dem für unsere Kunden der Laden geöffnet war, sehr zu deren Leidwesen. Die organisatorische Abwicklung der Bäckerei wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, doch bin ich gern bereit ,meine Erfahrungen und Kenntnisse weiter in diese Branche ein zu bringen. Nebenbei räume ich nun einem lange unterdrücktem Hobby etwas Zeit ein und schreibe über meinen Beruf, Reisen oder sonstige Erlebnisse kleine Texte.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie