Das Auge der Elster

Das Auge der Elster

Tiergeschichten für Erwachsene

noch nicht bewertet
Autor: Anika Flock
Verlag: GD Publishing
Umfang: 310 Seite(n)
Verfasst: Nov. 2014
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1897

Kategorie: Belletristik » Kurzgeschichten  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Tiergeschichten, Kurzgeschichten, Fantasy, Phantastik, Anthologie, vegan, vegetarisch, Tierrechte, Tierschutz, Kristallwandler

Tiergeschichtensammlung der Autorin Anika Flock

Die Tiergeschichten-Sammlung "Das Auge der Elster" wurde seit ihrer nicht mehr erhältlichen Erstveröffentlichung im Jahr 2005 stark erweitert. Acht weitere Tiergeschichten beleuchten aktuelle Tierrechtsthemen aus den Blickwinkeln der unterschiedlichsten Protagonisten. Hunde, Spinnen, Enten, Schweine und sogar Flöhe dürfen endlich, abseits aller Fabel-, Märchen- und zuckersüßen Kindergeschichtenklischees erzählen, was in ihrem Leben tatsächlich geschieht. Der individuelle, durchaus subjektive Blickwinkel gefiederter, achtbeiniger und pelziger Helden beleuchtet den Umgang der Spezies Mensch mit den "Anderen" in teils humorvollen, teils tragikomischen, aber auch zutiefst abgründigen Geschichten.

Im einzelnen enthalten sind die Kurzgeschichten:

Gemopstes Glück
Ungeliebte Untermieter
Vierzehn Tage
Eine Rüssellänge voraus
Das Lied der Verlorenen
Kommando Kunterbunt
Namenlos
See der Erinnerungen
Der Großstadt-Krieger
Licht
Nur noch Hoffnung
Das Auge der Elster


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Anika Flock | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Anika Flock wurde im Jahr 1974 in Worms am Rhein geboren und schloss nach dem Abitur ein Studium der Diplom-Anglistik in Mannheim ab. Die Autorin lebt inzwischen mit Ehemann und Tochter in ländlicher Umgebung in Schleswig-Holstein.
Im Jahr 2005 erschien ihr erster Roman, "Die Kristallwandler", ein Fantasy-Epos, das philosophische Fragen zu kultureller Toleranz, dem gerechten Umgang mit großer Macht, und nicht zuletzt zum menschlichen Umgang mit Tieren aufwirft.
Die Autorin lebt seit 1996 vegetarisch und seit dem Jahr 2002 vegan, und ihre Kurzgeschichtensammlung "Das Auge der Elster" beleuchtet aktuelle Tierrechtsthemen aus den Blickwinkeln der unterschiedlichsten Kreaturen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.63
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr von Anika Flock