Das Joch von Jasumera

Das Joch von Jasumera

Die Chronik von Stahl und Feder

noch nicht bewertet
Autor: Peter Segmüller
Verlag: GD Publishing
Umfang: 423 Seite(n)
Verfasst: Nov. 2015
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 715

Kategorie: Belletristik » Fantasy  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Fantasy, Mittelalter, realistisch, Politik, Intrigen, Kriege, episch, Drachen, Engel, Götter

Zu welchen Mitteln greift ein Mensch, wenn er keinen Ausweg mehr sieht?

Divades kehrt in seine Stadt zurück und er bringt Abudnezza mit, eine geheimnisvolle Person, die allen verspricht, die Lösung für die Misere Jasumeras zu sein. Entgegen des allgemeinen Misstrauens gegenüber dem Unbekannten, setzt sich Sellvan in seiner Verzweiflung durch und gibt Abudnezza freie Hand. Der Preis, den er dafür bezahlt, kommt die Stadt in doppeltem Sinne teuer zu stehen.

Teil 1: Die Stadt am Abgrund
Teil 2: Das Joch von Jasumera

Dieses Buch ist unabhängig von "Die Wege des Königs" und die "Klauen des Seedrachens" zu lesen. Jedes dieser Bücher stellt eine in sich geschlossene Geschichte dar.

------------------------------------------------------------------------------

Mit dieser Welt begehen die Autoren unausgetretene Pfade der Fantasy. Sie verzichten größtenteils auf fantastische Elemente wie Magie und Fabelwesen. Im Mittelpunkt stehen die Menschen mit ihren Intrigen und ihrem Machtgehabe. Statt eines Schwarz-Weiß-Schemas finden sich Grautöne in allen Abstufungen. Die einzige Magie geht von der Götterwelt aus. Dort leben die unterschiedlichsten Götter, gute, böse, mehr, als sich der Mensch vorstellen kann. Einigen wenigen Menschen ist es vergönnt, sie um Hilfe anzurufen, doch wer nur an die Mächte des Lichts glaubt, wird sich noch fürchten lernen.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Peter Segmüller | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Was schreibt man in eine Autorenvorstellung rein? Jahrgang? 85. Aufgewachsen in der Nähe von Zürich. Bücher begleiten mich mein Leben lang, doch ein richtiger Bücherwurm war ich nie. Es sind mehr die Geschichten an sich, die mich fesseln, in welcher Form auch immer sie daher kommen. So ist es nicht verwunderlich, dass mich immer wieder von Games fesseln lasse. Das Buch ist für mich jedoch die beste Art, eine Story zu erzählen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.63
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Mehr von Peter Segmüller