Das Sinn-Sichsagen des Liebens (Entwurffassung)

Das Sinn-Sichsagen des Liebens (Entwurffassung)

noch nicht bewertet
Autor: Tadeusz Zenka
Umfang: 68 Seite(n)
Verfasst: 2009
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 5349

Kategorie: Wissenschaft & Forschung » Geisteswissenschaften  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Sinnphilosophie, Philosophie, Sinn, Metaphysik, Fundamentalfrage, Mensch, Denken, Empfinden, Erleben, Sagen, Tun, Selbst, Erkennen, Geisteswissenschaften, Wissenschaft, Forschung.

Die Liebe als das Bedeutungs-Pulsierende im Sinn-Sichsagen

Die folgenden Sätze bilden das gemeinsame Vorwort zu den als "Position 4" und als "Position 5" bei uns veröffentlichten Schriften. Die beiden Positionen enthalten den gleichen Gedankengang, jedoch in zwei unterschiedlichen Formen. Die "Entwurffassung" überbringt die Gedankenbewegung sozusagen live aus ihrer Entstehung und in voller Länge. Die "Kurzfassung" verändert am Original kein Wort, setzt auch keins dazu. Aber, sie schneidet drei Fünftel des Textes aus. Das dabei verfolgte Ziel ist die Sagens-Steigerung im Verfahren der maximalen Komprimierung. Danach soll sich, im Gegenzug, das so gesteigerte Sagen wieder ausbreiten. Geplant ist für die nähere Zukunft die Herausgabe des gleichen Gedankenganges mit der Zusatzbezeichnung: "In ausgeführter Fassung".


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 29.12
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument