DER GEIST DES ASCHERMITTWOCHS

DER GEIST DES ASCHERMITTWOCHS

noch nicht bewertet
Autor: Gebhard Deißler
Umfang: 831 Seite(n)
Verfasst: März 2019
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 85

Kategorie: Philosophie » Anthropologie  |  Publikationsart: Anleitung
Stichworte: Vom Verzicht zur Fülle, von der Entsagung zur Läuterung, vom Weniger zum Mehr, vom äußeren Lärm zur inneren Stille, von der Verwirrung zur Ordnung und Harmonie, von Deregulierung und Chaos zur Neuregulierung und Normalisierung, von der Peripherie zum Zentrum, vom Tod zum Leben, vom Menschen zu Gott, von der Einöde zu den Wassern des Lebens, Takt/Rhythmus/Puls und Atem des Lebens wiederfinden, Aussöhnung mit Gott und Mensch

Einkehr in eine Oase der inneren Wüste

Der Geist des Aschermittwochs läutet die Fastenzeit ein, die man als eine individuelle und gesellschaftliche Einladung zur Neuordnung des Lebens im Sinne des Schöpfers betrachten kann. Dieser Band beinhaltet Impuls-Exposés und Reflektions-Input für eben diesen Zweck.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Aug. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  537
Mein Profil auf...
XING
Interkultureller Autor, Trainer, Dozent, Researcher
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 8.31
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: