Der Schattenkaiser

Der Schattenkaiser

noch nicht bewertet
Autor: Tom Schönknecht
Umfang: 325 Seite(n)
Verfasst: 2004
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3644

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Byzanz, historischer Roman, Kreuzzüge, Mittelalter, Richard Löwenherz, Saladin, Völkerverständigung

Sehr nahe am historischen Ablauf, dabei mitten aus dem Leben

Im Byzanz des ausgehenden 12. Jahrhunderts wird der junge Prinz Alexios auf das Leben eines Herrschers vorbereitet. Gemeinsam mit seinem Freund Julian lernt er die geheimnisvolle Inderin Sumitra kennen, die beiden den Kopf verdreht. Als sein Vater, Kaiser Manuel, stirbt, besteigt Alexios selbst den Thron. Kurze Zeit darauf wird er auf Anordnung seines Onkels Andronikos beseitigt. Er überlebt jedoch den Mordversuch und kann gemeinsam mit Julian fliehen. Von nun an ist es sein Ziel, seinem kaiserlichen Eid entsprechend das Wohl von Stadt und Reich zu suchen und den Tyrannen Andronikos zu stürzen. Dabei begegnet er einem gar nicht edlen Richard Löwenherz wie einem hilfsbereiten Saladin. Die Geschichte endet in den Wirren des brennenden Byzanz, das von fehlgeleiteten Kreuzfahrern geplündert wird.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Tom Schönknecht | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Juli 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie