Die Fälle des Jakob Schmickler: Die tote Seherin

Die Fälle des Jakob Schmickler: Die tote Seherin

noch nicht bewertet
Autor: Peter J.E. Malborn
Umfang: 10 Seite(n)
Verfasst: März 2014
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2216

Kategorie: Belletristik » Krimi  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Jakob Schmickler, Ahrtal, Neuenahr, Krimi

"Krieg" der Hellseherinnen im renommierten Kurort Bad Neuenahr, oder doch nicht?

Eine vermeintlich betrügerische Hellseherin wird in einem Bad Neuenahrer Nobelhotel tot aufgefunden: Erschlagen mit ihrer eigenen Kristallkugel. Hauptverdächtige der Polizei ist ihre Konkurrentin, die von allen respektvoll "Die Böhmerin" genannt wird. Jakob Schmickler verfolgt jedoch zwei andere Spuren. Die eine führt zum regionalen Kreisverband der Partei "Bündnis für ein nationales Deutschland", die andere zum örtlichen Karnevalsprinzen, der sich in einer renommierten Privatklinik eine neue Leber
transplantieren lassen will, nachdem er seine alte versoffen hat.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Peter J.E. Malborn | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Sep. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  6
Mein Profil auf...
Google+
Peter Jürgen Erhard Malborn, Jahrgang 1966, Studium der englischen und romanischen Philologie und der Volkswirtschaftslehre in Köln, Promotion zum Dr. phil., längere Auslandsaufenthalte in London, USA, Karibik, Spanien und der Schweiz, freiberuflicher Journalist, Übersetzer und Buchautor mit Wohnsitz in der Eifel.
Webseite www.malborn.com

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Auch hier erhältlich