Die Krähen

Die Krähen

noch nicht bewertet
Autor: Ute Bachner
Umfang: 156 Seite(n)
Verfasst: Apr. 2011
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 4435

Kategorie: Belletristik » Thriller  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Serienmord, Wien, Thriller, Horror, Verbrechen, psychologisch, Kindheitstrauma

Wien wird von bizarren Mordfällen heimgesucht.

Die Polizei arbeitet eng mit der Psychiaterin Fr. Dr. Sophia Bondori zusammen, welche auf dem Gebiet „Serienmord“ bestens geschult ist.

Der Handlungsaufbau ist zutiefst psychologisch, erst im letzten Drittel erfahren wir, wer der wahre Mörder ist: Als Kind in eine grausame Welt gestoßen, geschlagen und mißhandelt von seiner Mutter, die ihn für seine Existenz haßte, flüchtete er in eine Phantasiewelt in Zusammenhang mit seiner Lieblingslektüre, in welcher eine böse Mutterfigur niemals ihrer gerechten Strafe entgeht.

Als seine Jugendliebe, die einzige Person, von der er jemals Zuneigung erfuhr, auf tragische Weise ums Leben kommt, überschreitet er die Grenze zwischen Realität und Phantasie. Er brachte es nie fertig, das Objekt seines abgrundtiefen Hasses, seine Mutter, zu töten – stellvertretend tötet er nun junge Frauen, die in sein Muster passen und inszeniert um seine Taten ein schauriges Szenario.
Fr. Dr. Bondori gelingt es gemeinsam mit einer PC-Spezialistin, einen Zusammenhang zwischen den Morden herzustellen und seinen nächsten Schritt vorherzusehen.

...doch seine Gedanken kreisen bloß um das einzige Thema: Wie kann ich mein Werk vollenden?


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Ute Bachner | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Apr. 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  1

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 10.39
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Auch hier erhältlich
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie