Die Politik der leeren Schachteln und Flaschen

Die Politik der leeren Schachteln und Flaschen

noch nicht bewertet
Autor: Gebhard Deißler
Umfang: 10 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2013
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2944

Kategorie: Wirtschaft & Politik » Politik  |  Publikationsart: Fachartikel
Stichworte: Sozialpolitik versus Wirtschaftspolitik, Innenpoltiik/inernationale Politik, Werte Politik, politische Legitimaition, Bundestagswahlen, Parteien/Positionen/Programme, CDU/CSU, Parteien, Soziale Schere, deutscher Wege, soziale Markwirtschaft. Leistungsprinzip versus Solidaritätsethik, soziale Spaltung, Resssourcenverteilung, sozialer Frieden versus Konflikt

Politische Führungslegitimation

Zu Zeiten des Wahlkampfes hört man viele extreme Statements: Elegien über die Leistungen der Noch-Regierung und Ikonoklasmus inbezug auf dieselbe seitens der gegenwärtigen Opposition, die die Regierung der kommenden Legislaturperiode bilden und die Geschicke des Landes nach ihrer Fasson bestimmen möchte: Politisches Wahlkampfverhalten, ein Déjà-Vu, das rituell gegen Ende einer Legislaturperiode inszeniert wird.
Statistiken über die superlativen Leistungen der gegenwärtigen Regierungspartei sind nun die Regel in den Medien. Und was als Superlativ daherkommt, kann, anders kontextualisiert, in ein eklatantes Defizit verkehrt werden. Nur eine Milliarde Neuverschuldung kann als Misswirtschaft dargestellt werden, wenn man es in einer florierenden Wirtschaft kontextualisiert, die mit einer geringeren Neuverschuldung hätte auskommen müssen.
...


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Aug. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  536
Mein Profil auf...
XING
Interkultureller Autor, Trainer, Dozent, Researcher

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: