Die ritterlichen Fischer vom Woltineer See um 1300

Die ritterlichen Fischer vom Woltineer See um 1300

Die Herkunft der Familien de Borneke, de Velthane und de Locstede in W

noch nicht bewertet
Autor: Friedrich Streng
Umfang: 70 Seite(n)
Verfasst: Juli 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 711

Kategorie: Hobby & Freizeit » Geschichte & Historisches  |  Publikationsart: Fachartikel
Stichworte: Genealogie, Ahnenforschung, Familienforschung, Mittelalter, Pommern, Westpommern, Stettin, Woltin, Woltiner See

Der Weg mitteldeutscher Milites nach Westpommern; umfangreiches Quellenmaterial

Mit „Die ritterlichen Fischer vom Woltiner See um 1300. Herkunft der Familien de Borneke, de Velthane und de Locstede in Westpommern“ liegt erstmals der kulturhistorische Aufsatz von Friedrich Streng in Buchform vor. „Die ritterlichen Fischer vom Woltiner See um 1300. Herkunft der Familien de Borneke, de Velthane und de Locstede in Westpommern“ betrachtet die Herkunft der im 14. Jahrhundert am Woltiner See ansässigen Familien de Borneke, de Velthane und de Locstede und zeichnet ihren Weg von Mitteldeutschland in den Osten nach. Strengs Untersuchung fußt auf den Ergebnissen jahrzehntelanger Studien in mittelalterlichen Urkunden und Regesten. Er verfolgt Träger ähnlicher Namen und versucht eine Zuordnung von Namensträgern zu den oben genannten Familien. Von ihm erstellte Karten erläutern die Zusammenhänge der beschriebenen Orte. Damit ist „Die ritterlichen Fischer vom Woltiner See um 1300. Herkunft der Familien de Borneke, de Velthane und de Locstede in Westpommern“ eine Fundgrube für Genealogen.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: März 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Friedrich Streng, 1904-1990, war Architekt im Dienste der Reichspost und später der Bundespost. Sein Interesse galt der Kunstgeschichte und der Architektur, insbesondere der von Kirche und Schlössern.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument