Die Rückkehr des jungen Lords

Die Rückkehr des jungen Lords

Vor dem Großen Krieg 2

noch nicht bewertet
Autor: Sophie Martin
Verlag: GD Publishing
Umfang: 151 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2018
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 81

Kategorie: Belletristik » Liebesromane  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Me and the Muse Publishing, gay romance, gay wandler, gestaltwandler, gay fantasy, formwandler, drachen, drachenwandler, schwul, gay erotik, erotischer Roman

Gay Fantasy Romance

Als Thomas sich den Drachen ergibt, um seine Strafe zu erhalten, rechnet er damit, getötet zu werden. Stattdessen nimmt einer der Drachen ihn mit zu sich nach Hause, entlässt ihn aber nach einiger Zeit wieder in die Freiheit. Thom kehrt zum Schloss seines Vaters zurück, wo er unglücklich ist, da er die Wahrheit verbergen muss und außerdem von Schuld geplagt wird – und von anderen merkwürdigen Gefühlen für den Drachen, bei dem er gelebt hat.

Der Drache Urghnin’k’a’Rdshkshk hätte nie erwartet, einem Menschen zu begegnen, den er seinem Schatz hinzufügen will, doch genau das passiert ihm mit Thom. Nachdem er versucht hat, dem Menschen in seiner Höhle ein gutes Leben zu bieten, beschließt Ur, den jungen Lord zu dessen eigenem Wohl freizulassen. Doch als ein anderer Lord es auf Thom abgesehen hat und sich an ihm vergreifen will, taucht Ur auf und rettet seinen Mann.

Wird die Rückkehr des jungen Lords zu seinem Drachen die Chance auf ein glückliches Ende sein?


Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Dies ist Band 2 der Reihe.



Länge: rund 40.200 Wörter


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juni 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Als sie noch ein Kind war, fanden Sophies Eltern häufig, dass sie zu viel Zeit mit Lesen verbrachte. Sie konnte aber nicht damit aufhören, und als sie erwachsen wurde, entwickelte sich daraus eine regelrechte Sucht. Dazu kam dann noch die endlose Neugier, wegen der sie sich häufig fragt, was wäre, wenn … und schon bald begann sie, selbst Bücher zu schreiben.

Jetzt versucht Sophie, zwischen all den Figuren zu vermitteln, die in ihrem Kopf darum streiten, wessen Geschichte als erste geschrieben wird. Wirkliche Ruhe findet sie nur während dem Kampfsporttraining.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat: