Die verborgene Magie

Die verborgene Magie

Theorie und Praxis

noch nicht bewertet
Autor: Brigitte Selina
Verlag: GD Publishing
Umfang: 78 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 8751

Kategorie: Esoterik » Magie  |  Publikationsart: Erfahrungsbericht
Stichworte: Esoterik, Magie, Magier, Zeichen, Zauber, Sigillen, Symbole

Sigillen sind - richtig angewendet - eine sehr wirkungsvolle magische Technik

...die praktisch ohne Werkzeug auskommt. Man kann aus der Arbeit mit den Sigillen zwar ein eigenes Ritual machen, notwendig ist das jedoch nicht. Sigillen sind eine chaosmagische Praxis.... Was sind Sigillen und woher kommen sie? Die Sigillenmagie stammt in ihrer heutigen Form von Austin Osman Spare, einem englischen Magier, der niemals die Bedeutung erlangte, wie beispielsweise Aleister Crowley. Sigille bedeutet einfach "Zeichen". Eine Sigille ist ein vom Magier individuell entwickeltes symbolisches Zeichen, das den Wunsch in abstrakt-verkürzter Form darstellt. Die Sigille wird nach der Fertigstellung quasi verinnerlicht, übertragen, d.h. der Wunsch wird der höheren Instanz (dem eigenen Unterbewussten) übergeben...


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Dez. 2017
Veröffentlichungen auf XinXii:  7
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Ich bin Gesundheitscoach-Neuzeit Therapeutin und derzeit in Ausbildung zur Entspannungspädagogin Mein Weg war Steinig aber mein Wille hat mich bestärkt den eingeschlagenen Weg weiterzugehen... Ich freu mich das zu mir gefunden hast :-)
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 10.39
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: