Die Zauber von Myrkwid

Die Zauber von Myrkwid

Fantasy-Jugendroman

noch nicht bewertet
Autor: Eifelphilosoph Reiner Dammann
Umfang: 460 Seite(n)
Verfasst: Juli 2015
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1565

Kategorie: Belletristik » Fantasy  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Fantasy, Elben, Eifelphilosoph, Reiner Dammann, Motibooks, Mystik, Fantastik, Jugendroman, Roman, Urlaubslektüre

Ein bezauberndes Märchen für Alt und Jung, Groß und Klein, Dick und Dünn ...

Die Brüder Elias und Benjamin ziehen mit ihren Eltern aufs Land. In die urige Landschaft der Vulkaneifel, um genau zu sein, wo es noch eine Vielzahl von Wesen geben soll, die für das Leben auf der Erde nicht förderlich sein sollen.

Die beiden neugierigen Kinder entdecken beim Spielen einen un-terirdischen Gang und begeben sich natürlich auf Entdeckungstour unter die Erde. Dort wird der kleine Benjamin entführt und Elias kehrt allein und völlig verzweifelt nach Hause zurück.

Er freundet sich zaghaft mit Nachbarin Lina an, die gelegentlich Dinge sieht, die gar nicht da sind. Gemeinsam machen sich die beiden auf, Elias kleinen Bruder zu suchen und erleben im Ver-wunschenen Wald allerlei kuriose und vor allem spannende Abenteuer.

Werden sie die Zauber von Myrkwid er- und überleben und als gefeierte Helden wiederkehren?

Ein bezauberndes Märchen für Alt und Jung, Groß und Klein, Dick und Dünn, Zauberer und Kritiker, Bankbeamte und Straßenkehrer, Arbeitslose und Millionäre, Lebenskünstler und Versicherungsagenten, Träumer und Skeptiker, Wanderer und Stubenhocker – und wer sonst noch Lust hat, es zu lesen.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Eifelphilosoph Reiner Dammann | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Sep. 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  4
Mein Profil auf...
Facebook
Den Namen „Eifelphilosoph“ hat er sich selbst verordnet. Bürgerlich wurde er Reiner genannt und wurde anno 1959 geboren. Er selbst bezeichnet sich als „examinierter Philosoph mit staatlich geprüftem Gewissen“.

Der Eifelphilosoph ist Online-Journalist und auch Online-Philosoph. Im wahren Leben ist er gelegent-lich als Lerntherapeut tätig. In einem früheren Leben war er einmal Verkaufsleiter in der Pharma-Industrie.

Reiner ist seit 2009 Blogger mit Leib, Herz und Seele. Außerdem ist er Mitinitiator des „Nachrichten-spiegel“, wo er seit 2010 als Hauptautor seine Texte veröffentlicht. Seit 2013 schreibt er auch bei Neopresse.

Ansonsten lebt er ein ganz normales Leben. Er ist geschieden, hat sechs Kinder aus erster Ehe und ein Kind aus einer gescheiterten Beziehung, mit der er aber immer noch zusammenlebt.
Er raucht selten und trinkt kaum, dafür schreibt er sehr viel.

Er schaut kein Fernsehen, nur Filme und Spiele für die Kinder. Er isst noch Tiere und mag Feuer. Lagerfeuer zum Beispiel. Und außerdem behauptet er, er könnte auch ohne Tiere zu essen gut weiterleben.
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument