Dir vertrau' ich - Glaubensbekenntnis in Gedichtsform

Dir vertrau' ich - Glaubensbekenntnis in Gedichtsform

Das apostolische Glaubensbekenntnis in Gedichtsform

noch nicht bewertet
Autor: Karsten Spilling (Ideesamkeit)
Umfang: 8 Seite(n)
Verfasst: 2009
Verkaufsrang: 154 XinXii Verkaufsrang
Views: 6760

Kategorie: Religion & Spiritualität » Meditation & Gebete  |  Publikationsart: Gedicht
Stichworte: Glaube, Gott, Religion, Glaubensbekenntnis, Jesus, Kirche, Heiliger Geist, evangelisch, katholisch, Gedicht, Gedichte, Gemeinde, Theologie, Andacht, Kommentar, Auslegung, Material

Das apostolische Glaubensbekenntnis in Gedichtsform

Dieses eBuch „Dir vertrau‘ ich ... “ von Ideesamkeit bietet die Möglichkeit, das weithin bekannte apostolische Glaubensbekenntnis noch einmal ganz neu nach-zudenken und neu zu durch-denken: Das apostolische Glaubensbekenntnis, das sowohl in der evangelischen als auch in der katholischen Kirche verwendet wird, ist vielen Leserinnen und Lesern durch den Konfi-Unterricht oder den Gottesdienstbesuch gut bekannt. Viele können die Zeilen bereits in- und auswendig aufsagen, sozusagen im Schlaf ... und da liegt auch schon ein kleiner Nachteil: Was man im Schlaf kann, spult man leicht - ohne zu überlegen - einfach ab.

Das Glaubensbekenntnis in Gedichtsform kann als Anregung dienen, durch neue Worte noch einmal ganz neu über die Inhalte des apostolischen Glaubensbekenntnisses nachzudenken. Die einzelen Artikel sind zu diesem Zweck vollständig in Vers- und Reimform übertragen. Die Verse sind dabei in der zweiten Person verfasst, also als Anrede bzw. Gebet an Gott.

Viel Freude beim Lesen, Nach-Denken - und vielleicht sogar beim Auswendiglernen wünscht ...

Der Verfasser


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juli 2009
Veröffentlichungen auf XinXii:  7
Karsten Spilling absolvierte eine theologische Ausbildung in der Nähe von Stuttgart. Neben sachlichen Fachtexten, etwa über theologische Themen, hat der Autor ein besonderes Faible für humorvolle Gedichte mit überraschenden Wendungen und für Sprachwissenschaft (Linguistik).

Eine besondere Spezialität sind dabei Nachdichtungen von Bibelversen, Trausprüchen oder - wie bei einem Gedicht namens „Advent, Advent, ... – ‚in der allerneuesten Fassung’“ – die Verdichtung ganzer Textabschnitte aus der Bibel. Die Ausgangstexte aus der Heiligen Schrift sind dabei in eine ansprechende Sprache und in die heutige Lebenswelt übertragen, sodass Leser und Zuhörer neu zum Nachdenken über bekannte und unbekannte Stellen aus der Bibel eingeladen werden.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument