Dumm Sterben: Roman (ITD Gegenwartsliteratur)

Dumm Sterben: Roman (ITD Gegenwartsliteratur)

noch nicht bewertet
Autor: Brandon Walder
Umfang: 232 Seite(n)
Verfasst: Mai 2013
Verkaufsrang: 164 XinXii Verkaufsrang
Views: 4194

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Gegenwartsliteratur, Roman, Neue Deutsche Literatur, Buchempfehlung, junge Deutsche Literatur, Zeitgenössische Literatur, Roadmovie-Roman, Roman, Belletristik, Neuerscheinung, Buchtipp, Wahnsinn, Bewusstseinsstrom, Österreichische Literatur, Literarischer Thriller

Ein Fremder, der sich nicht mal zur Fahne bekennt, die ihm aus dem Mund weht.

PRESSESTIMMEN

«Viele junge, ambitionierte Nachwuchsautoren schreiben über Kontrollverlust, doch Walder simuliert ihn mit seiner Erzählweise, wie es kaum ein anderer schafft ... Der Leser erlebt den Bewusstseinsstrom eines Mannes, der dabei ist, sein Bewusstsein zu verlieren.»
(Lisa Krawczyk, KULTURA-EXTRA)

«Faszinierend erzählte Road Story.»
(Corinna Rindlisbacher, ebookNinja)

«Ein ganz erstaunliches Buch ... starke Sprache, starke Bilder und eine ziemlich schräge Story ... Keine ganz leichte Kost, aber lohnt sich für Leser, die gerne auf einer Sprach-Achterbahn mitfahren.»
(Johannes Zum Winkel, xtme.de | Gute eBooks)

«Wirklich gutes Stück Gegenwartsliteratur ... klare Empfehlung.»
(Best Ebook Finder)

«Ein schönes, irres, ganz anderes Leseerlebnis.»
(Markt Aktuell)

INHALT

Der deutsche Gegenwartsliteratur-Roman «Dumm sterben» erzählt die Geschichte eines Mannes auf der Flucht. Als der Angestellte eines betrügerischen Beratungsunternehmens einen Fehler in der Arbeit begeht, bringt er damit nicht nur die Firma in Bedrängnis. Beurlaubt, beginnt er langsam zu verstehen, dass dieser Urlaub vom Leben schnell ein Urlaub zum Tod werden könnte. Tragisch eingeschlossen in der Gegenwart ist er wie eine Kamera mit kaum geöffneter Blende, die alles überscharf zeichnet und gleichsam unterbelichtet. Ein Erzähler, der gehetzt wird und gehetzt davon erzählt. Ein Fremdling ohne Heimat, der sich nicht einmal zu der Fahne bekennt, die ihm aus dem Mund weht.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Brandon Walder | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Mai 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Brandon Walder wurde 1981 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Mit 17 begann er für Magazine zu schreiben und Übersetzungen ins und aus dem Englischen zu verfassen. Heute arbeitet er als Werbetexter in einer Kreativ-Agentur als Partner. Sein Debüt-Roman «Dumm Sterben» entstand in einem Wiener Kloster und einer unbeheizten Sauna in Helsinki.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument