Dunkle Häfen - Band 1: Historischer Roman

Dunkle Häfen - Band 1: Historischer Roman

noch nicht bewertet
Autor: Elin Hirvi
Umfang: 600 Seite(n)
Verfasst: Mai 2017
Verkaufsrang: 148 XinXii Verkaufsrang
Views: 2272

Kategorie: Belletristik » Historisch  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Historischer Roman, Piraten, Intrigen, London, Abenteuer, Abenteuerroman, Blackbeard, Hassliebe, Spannung, Armut

In dunklen Häfen gibt es keine Sicherheit...

In dunklen Häfen gibt es keine Sicherheit... Was, wenn das Leben keinen Platz für dich vorsieht?

Band 1

England, 1690. Ein Jahrhundert der Pestepidemien und Religionskriege neigt sich dem Ende zu. Die Welt ist im Wandel, eine neue Zeit hat begonnen.

Ein junges Mädchen ohne Namen und Vergangenheit gelangt auf einem Heukarren in den alten Moloch London, einer Stadt, die zwischen Pracht, Macht und Elend schwankt. Noch regiert der Absolutismus in Europa, doch das Bürgertum erstreitet sich in einigen Ländern bereits Rechte.

Das Mädchen kommt als Dienstmädchen im Haus eines Adligen unter und erhält den Namen Ramis. Dort ergeht es ihr schlecht. Ihr verzweifelter Befreiungsschlag endet mit einer Flucht, die sie nach Bristol und schließlich auf die Weltmeere führt. Sie erkämpft sich eine Existenz zwischen rauen Piraten, immer mit dem Tod im Nacken. Auf der Suche nach ihrem Platz im Leben stößt sie an ihre Grenzen, aufgerieben zwischen dunklen Leidenschaften und einer unmöglichen Liebe. Und sie hat sich Feinde gemacht, die ihren Untergang wollen.

Historischer Roman, zweibändig. Entspricht 600 Printseiten (Norm)

***

"Dunkle Häfen" ist ein Gewinner des 4. Wettbewerbs (10/2011) der Neobooks-Plattform (DroemerKnaur)

***

Leserstimmen:

"Es ist der Autorin gelungen, mich auf eine Reise mitzunehmen, welche ich sehr genossen habe und von der ich zwischenzeitlich dachte, es ist meine eigene Reise, mein eigenes Schicksal, ein Schicksal, das mich so tief in die Geschichte eingesogen hat, dass ein Auftauchen daraus erst lange nach dem Lesen möglich war." (Piubellas Lesezeichen)

"Dieser Roman wirkt frisch und unverbraucht, gerade weil er an manchen Stellen so struppig ist. Als Vielleserin muss bei mir einiges passieren, damit ich überrascht bin und hier war ich es."
(Merle Farbig)

"Elin Hirvi hat sich viel getraut bei der Wahl ihrer Heldin: eine gebrochene Figur, beständig geplagt von Angst und Verzweiflung, an der Grenze zum Wahnsinn. Eine Grenze, die sie immer wieder auch überschreitet, wenn die Dämonen in ihrem Innern übermächtig werden."
(Doro schreibt)

"Dieses Buch hat etwas geschafft, was ich seit meiner Kindheit nur sehr selten erlebt habe: Ich konnte mich in der Geschichte verlieren und so tief eintauchen, dass ich meinen Kindle kaum aus der Hand legen wollte, bis ich Band I fertig gelesen hatte."
(I. Peters)


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Elin Hirvi | Autor auf XinXii.com

registriert seit: März 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Elin Hirvi schreibt historische Romane, weil sie es liebt, Altes neu zu entdecken und nüchterne Fakten zum Leben zu erwecken. In Vergangenes eintauchen und alte Ruinen erkunden waren ihr schon als Kind Lieblingsbeschäftigungen. Seit vielen Jahren tanzt sie leidenschaftlich gerne. Wann immer möglich, geht Elin Hirvi Bergwandern oder reist in der Welt herum.

Mit dem zweibändigen historischen Roman "Dunkle Häfen" legte sie ein bemerkenswertes Debüt hin, das mit seiner Düsternis und Leidenschaft die Leser fesselte.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 4.15
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat: