Ehe man(n) es sich versieht

Ehe man(n) es sich versieht

Der Gang einer (un)normalen Ehe

noch nicht bewertet
Autor: Fry Swelt
Verlag: GD Publishing
Umfang: 238 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2012
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 234

Kategorie: Belletristik » Humor  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Satire, Humor, Erfahrung, Komödie, Drama

Eine satirisch humorvolle Betrachtung einer gescheiterten Ehe

Eine Beziehung, die in einer Ehe mündet, kann etwas Wunderbares sein. Sie verleitet einen Menschen dazu, Dinge zu tun, die er sonst nicht tun würde. Liebe macht blind und sie lässt einen den Blick für die Vernunft schnell verlieren. Wie bei allem im Leben hat jede Medaille jedoch zwei Seiten und aus Liebe kann sehr schnell Hass werden. Wie sehr sich Menschen doch verändern können und was letztlich passiert, wenn eine Trennung nicht mehr so einfach ist, ist der zentrale Gegenstand dieser Geschichte. Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, gehen gemeinsam einen Weg. Eine satirisch humorvolle Betrachtung eines Albtraums!


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Sep. 2017
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Der Autor aus dem schönen Niedersachsen begann bereits in frühen Jugendtagen mit dem Verfassen von Gedichten und Songtexten, die jedoch fast ausnahmslos in den eigenen Archiven gesammelt wurden. Mit Anfang 30 wagte er erstmalig den Weg der Veröffentlichung eines Buches. Heute lebt der Autor in Hamburg.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 4.67
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Auch hier erhältlich
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie