Einsendeaufgabe DSS01-XX3-A13 Note 1/100%/ Aktuell (2018)

Einsendeaufgabe DSS01-XX3-A13 Note 1/100%/ Aktuell (2018)

noch nicht bewertet
Autor: Walt W.
Umfang: 5 Seite(n)
Verfasst: Juli 2018
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 48

Kategorie: Lösungshilfen / ESA » DSS  |  Publikationsart: Arbeitshilfe
Stichworte: DSS01, ILS, DSS01-XX3-A13, Einsendeaufgabe, Lösungshilfe, ESA:DSS1, SGD, IHK, Betriebswirt, Fernstudium, Hilfe, Lösung, Aufgabe, TBW, 2018, Datenschuzt, BDSG

Lösungen Heftcode DSS01-XX3-A13 100%

Lösungshilfe Einsendeaufgabe DSS01-XX3-A13
Studiengang: geprüfte/r technische/r Betriebswirt/in IHK (ILS)

Einsendeaufgabe + Korrektur Note 1 100%

Einsendeaufgaben dürfen nicht 1:1 kopiert, weiterverkauft oder beim Ihrem Bildungsträger eingereicht werden. Urheberrechte unterliegen meiner Person. Bitte verwenden Sie die Lösungen nur zur Unterstützung zur Hilfe oder Denkanstoß

Aufgabenübersicht:

1. Nennen Sie den wesentlichen Begriff aus den Leitsätzen des Bundesverfassungsgerichtsurteils
zur Volkszählung.
2. Wodurch ist ein weitgehend übereinstimmender Datenschutz in den Ländern
der Europäischen Gemeinschaft gewährleistet?
3. In welchen Abschnitten des BDSG finden Sie die Rechte der Betroffenen
a) für den öffentlichen Bereich und
b) für den privaten Bereich geregelt?
4. Zählen Sie die fünf Phasen auf, die zur Verarbeitung gehören.
5. In welcher Form hat grundsätzlich eine Einwilligung zur Datenverarbeitung
zu erfolgen?
Welche Angabe muss immer enthalten sein?
6. Als Mitarbeiter eines Unternehmens in der Kundenserviceabteilung werden
Sie zu etwas verpflichtet. Worum handelt es sich dabei?
7. Erläutern Sie den Unterschied zwischen Zutritts- und Zugangskontrolle.
8. Wozu und im Rahmen welcher Vorschrift benötigen Sie ein Berechtigungskonzept?
9. Bei der Weitergabe von Daten z. B. als Anhang an eine E-Mail bietet sich ein
Verfahren zur Sicherheit besonders an. Welches ist dies?
10. Unter welche Vorschrift gehört das Protokollieren der Nutzeraktivitäten?
11. Welches ist die wesentliche Voraussetzung dafür, dass die Dienstleistung
eines Auftragnehmers ordnungsgemäß durchgeführt werden kann?
12. Was ist bei der Aufbewahrung von Datenträgern, die mit dem zu sichernden
Bestand beschrieben sind, zu beachten?


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Mai 2016
Veröffentlichungen auf XinXii:  47
Vielen Dank,
dass Sie sich für die von mir hochgeladenen Informationen interessieren.
Gerne stehe ich für eventuell aufkommende Fragen, sei es vor dem Kauf oder beim studieren der Lektüre, zur Verfügung!

Email: waltw@mail.de
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück