Asset Backed Commercial Papers:

Der deutsche Markt im Lichte der US-Immobilienkrise

not yet rated
Author: Uwe Trambo
Length: 22 page(s)
Language: Deutsch
Written: 2008
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 1512

Category: Sciences & Research » Economics  |  Work: Term paper
Keywords: Subprime, Immobilien, krise, Wirtschaftskriese, ABS, Asset Backed Securities, MBS, Mortgage Backed Securities, Finanzkrise

Ausführungen zur Subprimekrise





Die vorliegende Seminararbeit bietet einen Überblick über
die Geschehnisse der Finanzmarktkrise und beschreibt die Auswirkungen auf den
deutschen Kapitalmarkt. Dabei werden erwartete Effekte ebenso wie bereits
realisierte Ereignisse beleuchtet. Als Ursprung der Krise wird die US-Immobilienkrise
in Verbindung mit dem US-Subprime-Markt identifiziert. Die Wirkung der Krise,
mit ihrem Ursprung in den USA, wird dabei durch eingesetzte Asset Backed Securities (ABS) und Asset Backed
Commercial Papers (ABCP) auch auf den deutschen Kapitalmarkt
transferiert.

Beginnend werden in dieser Arbeit die Grundprinzipien der
Verbriefung sowie verschiedene Arten der ABS vorgestellt. Im Folgenden
konzentriert sich die Arbeit auf Mortgage Backed Securities, da diese durch die
Ergebnisse der US-Immobilienkrise direkt betroffen sind und durch sie die
Resultate der Subprimekrise auch auf den deutschen Kapitalmarkt transferiert
werden. Dabei wird insbesondere auf die Grundlagen der Immobilienfinanzierung
in Deutschland sowie den USA Bezug genommen. Indirekte Folgen durch
Vertrauensverlust und daraus resultierende Liquiditätsengpässe am
US-amerikanischen und deutschen Kapitalmarkt werden ebenfalls kurz aufgegriffen.
Um ein abgerundetes Bild darstellen zu können, werden zusätzlich Conduit- und Structured Investment
Vehicle Operationen sowie ABCP und damit
verbundene Risiken betrachtet.

Zum grundlegenden Verständnis werden wichtige Entwicklungen
am US-Immobilienmarkt und deren Effekte betrachtet. Weiterführend wird die
Entwicklung des deutschen Marktes für ABS in Verbindung mit der True Sale Initiative und Projekten
der Kreditanstalt für Wiederaufbau reflektiert.

Abschließend erörtert die Seminararbeit die derzeit
bekannten Resultate der Krise und aufgetretene Problemfälle am deutschen
Kapitalmarkt. Hierzu werden beispielhaft die Fälle der Deutschen Industriebank
(IKB) und der Sächsischen Landesbank diskutiert. Bereits erkennbare Folgen
sowie mögliche Ursachen der Krise werden festgehalten und das Instrument der
Verbriefung zwar als Transferkanal der Krise, aber nicht als Ursache bestimmt.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author


Member since: July 2008
Publications on XinXii:  3
Student im Cluster Finance and Information der Universität Augsburg.

No review yet.

Back
  $ 16.97
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
File format:
Look Inside