Home » »
Aufgabenerstellung in der Kleingruppenarbeit der VWL

Aufgabenerstellung in der Kleingruppenarbeit der VWL

Zum erweiterten Wirtschaftskreislauf (2) (1993)

not yet rated
Author: Michael SCHRÖPFER
Length: 1 page(s)
Written: Feb 2009
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3510

Category:  |  Work: Anleitung
Keywords: Aufgabenerstellung, Kleingruppenarbeit, Erweiterter Wirtschaftskreislauf, Lernbenachteiligte Jugendliche, Jugendliche Erwachsene, Spezifische Kleingruppenstruktur, Teilnehmerzahl, Team, Arbeitsteilung, Einzelarbeit, Individualität, Sektor, Leistung, Eigenverständnis, Leistender Sektor, Empfangender Sektor, Lernmethodik, Visualisierung (farbig), Geldleistungen, Leistungsentscheidung, Bearbeitungsdauer, Zeitbegrenzung, Arbeitseffektivität, Visuell-räumlicher Lerntyp, Auditiv-sequentieller Lerntyp, Gruppendynamik, Entschlussmechanismen, Stress, Stressresistenz

Zum erweiterten Wirtschaftskreislauf (2) (1993)

Michael SCHRÖPFER hat bei seiner Aufgabenstellung aus dem Bereich der Wirtschaftslehre seine methodischen Erfahrungen in der Arbeit mit Kleingruppen von jugendlichen Erwachsenen und deren spezifische Struktur berücksichtigt und legt das Beispiel eines Arbeitsauftrages vor, welches dazu geeignet ist, im Rahmen seiner Realisierung zwischen den Formen der Einzel- und Gemeinschaftsarbeit je nach Kurs- bzw. Unterrichtsverlauf auch situativ kombinieren zu können.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

Michael SCHRÖPFER | Author on XinXii.com

Member since: Jan 2008
Publications on XinXii:  102
My social profiles on...
XINGFacebookTwitter
Michael SCHRÖPFER (* 1963/Elgersburg) arbeitet nach Schule (Ilmenau/Jena 1970-1978), Abitur (Jena 1979-1982), Armee (Erfurt 1983-1985) und Studium (Jena 1985-1990) (Philosophie/Psychologie/Pädagogik) seit 1993 als Lehrer in Erfurt.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück