Des Saumes Rand

Des Saumes Rand

Author: thomas wenzel
Length: 1 page(s)
Language: Deutsch
Written: Jan 2012
Sales Rank: 163 XinXii Sales Rank
Views: 6162

Category: Fiction & Literature » Poetry  |  Work: Poem
Keywords: Wulff, Bundespräsident, Politik, Mensch, Sinn, Leben, Liebe, Himmel, Hölle, Tod, Buße, Hoffnung,

ein wulffsches märchen für jung und alt in neun versen

Es ist die Ohnmacht,die mich den Menschen Wulff auf den Schultern des Teufels reiten lässt
es ist der Zorn,der mich seine Gefolgsleute in die Rolle des sich schämenden Statisten zwängt
es ist mein Geist,der mich für sie beten lässt.


Leseprobe


Des Saumes Rand

Was suchet er,so wollt`ich fragen,
diesen Menschen Kümmerlich.
Hörte seine Antwort sagen:

"Fühlst Du es denn nicht?
Siehst du nicht die Macht Du Narr?
Dann schau`in meine Augen,
spür das Sein und erst das War,
wirst mir schon noch glauben."

Oh,selbst als Meister aller Phrasen,
vergisst die Zunge seinen Bund.
Denn als wir von Dir lasen,
gabst Du Deinen Tode kund.

Nimmersatt am Kelch des Weines,
trank die Predigt seine Gier,
bis auch im Schatten Deines Scheines,
jede Seele sich verliert.
.
.
.
.
.


.
.
.
.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

thomas wenzel | Author on XinXii.com

Member since: Jan 2012
Publications on XinXii:  3
und es sind die Worte,die mich zu meinen Taten führen
und den Menschen hinterlassen,der ich bin:
Waage,50 Jahre jung,glücklich und spätestens seit der Geburt
meiner geliebten Tochter Evelyn,vor fast 20 Jahren,auch grenzenlos dankbar.
Seit 29 Jahren bringe ich Groß und Klein,Jung und Alt sicher mit meinem Taxi an`s Ziel.
Wer weiß,vielleicht war ich auch schon einmal Ihr Chauffeur?

If you like this eBook, you might also like:


Customer Reviews (2 reviews)  
Leider nicht zu öffnen Jan 21, 2012
by Edeltraud Huß
Leider kann ich das Dokument nicht öffnen, da ich nicht die passende Windows Version zur Verfügung habe. Ich habe Office 2003. Gibt es eine Möglichkeit das Gedicht in einem anderen Format zu erhalten ohne dafür neu bezahlen zu müssen?

Lesenswert Jan 20, 2012
by Anonym
Zeilen, die nachdenklich stimmen und mich selbst dazu bringen, das Miteinander kritisch zu betrachten.
Stark im Inhalt, kraftvoll im Ausdruck. Schönes, wenn auch ernstes Gedicht.

Show 1 to 2 (of 2 reviews)

Back
  $ 1.11
VAT included
Instantly download after purchase
 MS Office Word
File format:
More by thomas wenzel