endlich pleite

endlich pleite

Roman

Author: Ralf During
Length: 300 page(s)
Language: Deutsch
Written: Oct 2016
Sales Rank: 162 XinXii Sales Rank
Views: 6685

Category: Fiction & Literature » Humour  |  Work: Novel
Keywords: Satire, Liebe, Roman, schwarzer Humor, Sarrazin, Staatsbankrott, Inflation, Sarkasmus, Aussteiger, Verschwörungstheorie, EUdSSR, Wirtschaftskrise, Überfremdung, Islamkritik, Bankster

wenn Sicherheit zum Risiko wird

Während Tessa im letzten noch auf Papier gedruckten Kaufhauskatalog Schnäppchen schießt, sorgt sich Ben um die Zukunft ganz allgemein. Noch ist der Kühlschrank voll und die Stromrechnung bezahlt, doch was, wenn morgen Banken schließen und Supermärkte leer sind? Was, wenn der Hartz IV Mob seinen Arsch hoch bekommt und plündernd durch die Städte zieht?

Lösungen müssen her und mit ihnen Alfred und Rüdiger, zwei Hühner, die Ben in seiner Wohnung hält, zusammen mit jeder Menge Vorräte und Gittern vor den Fenstern. Blöd nur, dass die Krise auf sich warten lässt, bis es Tessa reicht, sie auszieht und Ben in seine persönliche Krise stürzt. Gegen diese helfen weder politisch unkorrekte Suvivalkurse noch eine Gruppe Aussteiger, die Bens Idee von freier Liebe auf dem Land leben und zum Sargnagel in Bens weiterer Geschichte werden. Um Tessa zurück zu bekommen, wagt Ben ein gefährliches Spiel, das ihn an den Rand seines bis dahin beschaulich langweiligen Lebens bringt. Nur bringt es auch Tessa zurück?

Noch nie scheiterte ein tragischer Held köstlicher als in diesem satirischen Roman über die Folgen der aktuellen Wirtschaftskrise.


Inhalt:

Wer heute Nachrichten hört, muss glauben, morgen geht die Welt unter. Nicht anders ergeht es Ben, als er eines Morgens in der Zeitung vom drohenden Staatsbankrott liest. Seine bis dahin beschauliche Existenz als städtischer Angestellter scheint in Gefahr und sorgt bei ihm für viele furios komische Versuche, seinen über Jahre abgesparten Notgroschen zu retten.

Als diese scheitern, bleibt Ben nur ein Ausweg, nämlich Selbstversorgung. Er weiß, wenn erst die Banken schließen, bleiben auch die Läden leer, Nahrungsmittel werden knapp und Plünderer ziehen durchs Land. Also müssen Vorräte her, Drahtgitter vor die Fenster und Schlösser an die Tür. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Freundin Tessa gemacht, die ebenso wie Ben’s Chef immer weniger mit dessen wachsender Paranoia zurecht kommt.

Damit nimmt Ben’s Leben auf dramatische, aber umso amüsantere Weise Fahrt auf und einer Achterbahn gleich rauscht er durch die Stationen seiner eigenen Krise. Jede dieser Stationen lädt den Leser ein, Platz zu nehmen und sich auf einen Looping schwarzen Humors einzulassen.

Einmal mehr beweist der Autor, dass man selbst die bedrohlichsten Szenarien unserer Zeit mit einem Lachen meistern kann, auch wenn das einem schnell im Halse stecken bleibt. Doch auch hier gilt: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.


Über den Autor

Ralf During, München, 06.06.1971, opossum verlag münchen, Schweppermannstraße 4a, 81671 München, mail@opossumverlag.de


Seller assumes all responsibility for this listing.
 

If you like this eBook, you might also like:


Customer Reviews (3 reviews)  
weil Männer nicht perfekt sind Aug 25, 2011
by Lisa April Sievers
„...so langsam gestaltete sich die Rettung meiner Existenz teurer als ich gedacht hätte. Noch ein paar Monate ohne Finanzkrise und ich wäre pleite.“

Dieses Zitat sagt mehr über den Inhalt dieses köstlich komischen Buches aus, als es lange Rezensionen vermögen. Ben Kuhn, einer, mit dem sich Männer identifizieren können, gerät in den Strudel der Angst, die in der heutigen Zeit nicht nur Börsen erzittern lässt. Seine Existenz steht auf dem Spiel und mit ihr die von ganze Deutschland, ach was Europa, nein der ganzen Welt. In einer Zeit, in der Milliarden zu Spielgeld werden und sich historisch Interessierte an 1929 erinnert fühlen, stehen die Chancen, unbeschadet aus einer Wirtschaftskrise zu kommen, nicht besonders gut. Umso wichtiger ist es Ben, sich auf ein solches Endzeitszenarium optimal vorzubereiten und alles zu tun, was sein Leben und das seiner Freunde rettet. Dabei strauchelt er grandios über die zahlreichen Fallstricke unseres Alltags, die einerseits tragisch, aber andererseits von bösem, schwarzem Humor getragen werden. Ben’s vermeintliches Scheitern bleibt damit nicht nur lesenswert, sondern herrlich unterhalten.

Wer seinem Mann neben Sarrazin und Schossgebete auch mal etwas Lesenswertes aus dem Literaturbereich schenken möchte, ist mit „endlich pleite“ bestens beraten. Aber auch Frauen werden dieses Buch lieben, weil wir Männer lieben, gerade weil sie nicht perfekt sind.

bitter-süße Satire Aug 18, 2011
by Piet Klaasen
gelungene Kombination zwischen dramatischen Wirtschaftsfacts und einer leichten, ironischen Erzählweise, die trotz beklemmender Aktualität herrlich zu unterhalten weiß und in der die arme Sau Ben Kuhn alles und nichts richtig macht...

mit selten trockenem Humor Aug 8, 2011
by Toni Mauer
trotzt der Autor einem täglich brisanter werdenden Thema, das hier auf provokativ freche und humorvolle Weise Antworten auf Fragen sucht, für die Politiker zu dumm oder zu korrupt sind. In jedem Fall empfehlenswert, Lesen und Lachen!

Show 1 to 3 (of 3 reviews)

Back
  $ 3.37
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
 ePub (eReader)
File format:
Look Inside
More by Ralf During