Jugendschutz im Netz

Webfillter, Vertrauen oder gemeinsames Surfen?

not yet rated
Author: Markus Siek
Length: 4 page(s)
Language: Deutsch
Written: Jan 2008
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 4526

Category: Education & Teaching » Education  |  Work: Article
Keywords: Medienerziehung, Erziehung, Killerspiele, Ego-Shooter, Internet, Kinder, Jugendliche, Psychologie, Web, Therapie, Therapeut, Bildung, Jugendschutz, Eltern, Webfilter, Internetfilter, Jugendschutzfilter

Kinder und das Internet: Wie sollen sich Eltern verhalten?

Grenzenloses Vertrauen, offener Dialog, aktive Jugendschutzfilter oder komplettes Internetverbot? Eltern, deren Kinder im Web surfen wollen, werden zwangsläufig mit der Frage konfrontiert, wie sie ihre Kleinen vor den "dunklen Seiten im Internet" schützen wollen. Meist lautet die Antwort: Jugendschutzfilter. Doch halten die Wächter immer, was sie versprechen? Und wie sieht es mit den Alternativen aus? Experten geben Rat.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

Markus Siek | Author on XinXii.com

Member since: Jan 2008
Publications on XinXii:  4
My social profiles on...
XING
Ich arbeite seit mehreren Jahren als freiberuflicher Journalist mit den Schwerpunkten IT, Wirtschaft, E-Commerce und digitale Fotografie. Unter anderem bin ich tätig für die Magazine PC Praxis, Foto Praxis und Webselling.

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back
  $ 2.26
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
File format: