Leben im Schlaraffenland

Leben im Schlaraffenland

Thailand - Geschichte, Geschichten - Fakten

not yet rated
Author: Kurt Krieger
Length: 170 page(s)
Language: Deutsch
Written: Feb 2008
Sales Rank: 165 XinXii Sales Rank
Views: 6757

Category: Travel & Emigration » Travel Essays  |  Work: Travelogue
Keywords: Siam, Thailand, Land des Lächelns, Thailändische Frauen, Kultur, Auswandern, Urlaub unter Palmen, Thailändisches Leben, Thaiküche,

Was Sie über das Leben in Thailand wissen sollten

Kurzform Leben im Schlaraffenland

Mich, den Autor hat also das Schicksal aus einem idyllischen Bergtal der Alpen nach Südostasien verschlagen. An der thailändischen Ostküste – in der Nähe von Pattaya - habe ich mich niedergelassen. Hier fand ich ein schönes Plätzchen an einem See. Es schien mir ein idealer Ort, meinen Lebensausklang im schönen, warmen Klima genießen zu können.

In der ersten Zeit des Alleine-Lebens fühlte ich mich wie im Schlaraffenland. Die Märchen-Kulisse war also stimmig – ideal.

Aber das „Theater“ spielt sich auf der Bühne des Lebens ab. Meinem Naturell nach hätte mir im „Land des Lächelns“ für meinen Lebensabend eigentlich eher eine Lebensform nach Art eines Lustspiels gefallen, letztendlich wurde daraus eine unglückliche dramatische Komödie.

In „Leben im Schlaraffenland“ versuche ich einen Bogen zwischen Geschichte und Gegenwart meiner neuen Heimat zu spannen. Im Mittelpunkt der authentischen Erzählung steht die Herkunft meiner Lebensgefährtin Sunida und unser Zusammenleben – einer Liaison zweier Menschen aus extrem unterschiedlichen Kulturen und extrem unterschiedlichen Lebensauffassungen.

Zum letztendlichen Debakel trug ich selbst einen wesentlichen Anteil dadurch bei, dass ich mit meinem abendländischen Gedankengut, Eckpunkte für einen Minimal-Standard unserer Haushaltführung vorgegeben habe. Mein – aus aller einfachsten Verhältnissen kommendes - „Dschungel-Mäuschen“ aber, wollte mit der ihr eigenen Pragmatik, solch’ „dummes Zeug“ einfach nicht akzeptieren.

Weil nun die vielen Ausländer, die hier ihren Lebensherbst verbringen, allesamt keine geschlechtslosen Wesen sind und alle nicht alleine leben wollen, bedarf es einer Kumulierung von vielen glücklichen Umständen, damit solche Beziehungen dauerhaft funktionieren.

Bei mir war das nicht der Fall...

Kurt Krieger


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

Kurt Krieger | Author on XinXii.com

Member since: Jan 2008
Publications on XinXii:  9
Neues Autorenprofil eingeben
Mein Name ist Toni Wilder – aber das stimmt so gar nicht, der Toni ist ein Pseudonym.

Ich wandere in meinen Gedanken durch die Geschichte meines Lebens, die geprägt ist vom Einfluss, den Frauen auf mich genommen haben. In all’ diesen pikanten Erinnerungen wäre die Gefahr zu groß, dass Menschen die mich kennen, Rückschlüsse auf noch lebende Personen ziehen.
So kann ich als Toni „rücksichtslos“ erzählen, von meinen Bubenstreichen im Gymnasium, von den Kribbelgefühlen der Nonnen im Heimatlazarett meines Vaters, von den Nachkriegs-Orgien amerikanischer Soldaten mit deutschen Frauen, und später von meinen eigenen Erfahrungen mit jungen, neugierigen Mädchen, bis zu reifen Frauen die sich in meinem Tiroler Urlaubs-Hotel nachts von ihren Männern davongeschlichen haben, um wieder einmal vitaminreiches, junges Gemüse zu verkosten.

Meinen Lebensabend verbringe ich – als „vitaler Grufti“ in Thailand, einem Schlaraffenland der Gefühle. Einem Land, in dem die Frauen vom Zusammensein mit einem Europäer träumen! Mit 70 + genieße ich ein Leben wie im Märchen von Tausendundeinernacht.

Als „Insider“ kann ich Ihnen auch über die Hintergründe dieser asiatischen Erotik erzählen und warum wir europäischen Realos wie Bienen in diesen siamesischen Honigtöpfen kleben bleiben.

Jedenfalls wünsche ich Ihnen beim Lesen viel Spaß,

ihr Autor
Toni

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back
  $ 10.01
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
File format: