Preußen meine verlorene Liebe

Preußen meine verlorene Liebe

Liebevoll und sarkastische Ansichten über Preußen

not yet rated
Author: Sebastian Fuckert
Length: 256 page(s)
Written: July 2010
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3562

Category: Fiction & Literature » Light Fiction / Chick Lit  |  Work: Fachbuch
Keywords: Preußen, Geschichte, lustig, unterhaltsam, spannend, Ratgeber, König, Land, Deutschland, historisch, Preussen, Friedrich, Krieg, Gesellschaft,

Sebastians Fuckerts liebevoll und sarkastischen Ansichten über Preußen

Sebastian Fuckerts
liebevolle und sarkastische Ansichten
über Preußen

Es mag Bibliotheken voll mit Büchern über Preußen geben.
Aber in welchem Buch stehen schon Sätze wie diese:

Sein Name war ebenfalls Friedrich und zwar "der Eiserne". Wie kommen diese Herren immer zu den schönen Namen? Wären sie Indianer gewesen, könnte ich es verstehen. Da hieß jeder irgendwie Fauler Bär! Aber der einfache Bauer wurde nicht der "Eiserne Uwe" genannt sondern einfach Uwe. Ich könnte drei Meter groß sein, und man würde mich trotzdem nicht "den Großen" ­nennen.

Wer von Fuckert eine reine Parodie auf das Preußentum erwartet, liegt falsch. Das Werk ist gut recherchiert und beleuchtet ebenso die kritischen Momente der preußischen Geschichte. Jedoch gilt am Schluss: "Preußen hat seinen Geist für Deutschland aufgegeben und ihm neues Leben eingehaucht. Dabei war es kaum etwas mehr als ein kurzes Aufblitzen in der Geschichte der Menschheit. Eine berauschende und hoffnungsgebende Fata Morgana in der öden Wüste der Staaten."

Die Geschichte Preußens einmal anders gesehen: unterhaltsam, kritisch und dramatisch.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author


Member since: July 2010
Publications on XinXii:  1
Sebastian Fuckert wurde 1982 als Sohn eines Elektromeisters in Hachenburg, das im schönen Westerwald liegt, geboren. Seine Vorfahren mütterlicherseits jedoch waren ein geflohener, hugenottischer Adliger aus Frankreich und eine alte, verarmte Adelsfamilie aus Schlesien.

Sebastian Fuckert lebt in Westerburg und studiert Geschichte an der FernUni – Hagen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.08
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
File format:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie