Rätselhafte Begabungen: Savants - Autismus

Rätselhafte Begabungen: Savants - Autismus

Eine Entdeckungsreise in die faszinierende Wel

not yet rated
Author: Beate Hermelin
Length: 200 page(s)
Language: Deutsch
Written: Jan 2017
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 1991

Category: Psychology » Child Psychotherapy  |  Work: Textbook
Keywords: Autismus, Asperger, Kanner, Savants, Savantsyndrom, Gedächtnisleistung, Gehirn, Forschung

Auf den Spuren der Savants. Faszinierende Menschen

»Das Buch ist großartig erzählt und zeigt Beate Hermelins großes Engagement und ihre Leidenschaft für dieses Thema. Beate Hermelin steht für gründliche und wegweisende Forschung, die aber auch immer das Menschliche berücksichtigt. Ihr Buch ist - einfach gesagt - wunderbar geschrieben und wird, da bin ich sicher, eine breite Spanne von Lesern ansprechen und faszinieren.« Oliver Sacks

Das Buch Christopher ist 37 Jahre alt. Er hat nie eine normale Schule besucht und lebt in einem Heim einer betreuten Wohngruppe. Aber er beherrscht sieben Fremdsprachen. Christopher ist das, was man früher einen »Idiot savant« genannt hat, also jemand, der trotz schwerwiegender Lernschwierigkeiten eine hervorstechende Begabung auf einem bestimmten Gebiet besitzt. Die international bekannte Autismusforscherin Beate Hermelin erzählt uns seine Geschichte und die anderer »Savants«, die sie über mehr als zwanzig Jahre beobachtet und betreut hat. Sie geht dabei der Frage auf den Grund, ob diese so erstaunlichen Phänomene ein Schlüssel sind zum Verständnis menschlicher Intelligenz und des menschlichen Denkens. Da ist zum Beispiel Kate, 40 Jahre alt, die nicht in der Lage ist, eine Konversation zu führen, und dennoch wunderschöne Gedichte verfaßt. Da gibt es den Kalenderrechner, der aus dem Stegreif den Wochentag eines beliebigen Datums in der Vergangenheit nennen kann, und da ist der »Savant«, dessen Rechenleistung die von Spitzenmathematikern übertrifft. Hermelin zeigt uns nicht nur, zu welch außerordentlichen Leistungen sie fähig sind, sie erklärt auch, wie sie dies anstellen. Es ist ein Buch, das viel von der Faszination, der Freude und der Neugier vermittelt, die die Autorin im Umgang mit diesen Menschen verspürt hat. Viele Leser werden von diesem Buch innerlich bewegt und fasziniert sein. Die Autorin Beate Hermelin, Dr. phil., wurde 1919 in Berlin geboren und lebte seit 1948 in England. Sie arbeitete am Institut für Psychiatrie der Universität London und ist Ehrenprofessorin des Goldsmith College. Sie verstarb am 14.01.2007.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author


Member since: Feb 2018
Publications on XinXii:  1
My social profiles on...
Facebook
Die Autorin Beate Hermelin, Dr. phil., wurde 1919 in Berlin geboren und lebte seit 1948 in England. Sie arbeitete am Institut für Psychiatrie der Universität London und ist Ehrenprofessorin des Goldsmith College. Sie verstarb am 14.01.2007.

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back
  $ 11.16
VAT included
Instantly download after purchase
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Adobe Reader
File format: