Schwanenklänge

Schwanenklänge

Gedichte mit Bildern

not yet rated
Author: Annatala Natalia Geiger-Jordtveit
Length: 125 page(s)
Language: Deutsch
Written: 2009
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 3489

Category: Fiction & Literature » Poetry  |  Work: Poem
Keywords: Malerei, Gedichte, Natur, Stille, Norwegen, Lyrik

Lyrik

Da die Autorin sehr musische Ambitionen hat, widmete sie sich in ihrer Freizeit der Malerei und dem Dichten. In Norwegen genießt sie die Stille der Natur und lässt sich inspirieren. Daher fasste sie den Entschluss für diesen Gedichtband, den sie mit ihren Bildern schmückte.

Es sind Gedichte und Bilder für Menschen, die Geist und Seele öffnen wollen, um das Schöne, die Liebe, aber auch Trauer und Leid zu entdecken. Sie hat aus tiefer, gläubiger Erkenntnis empfunden und daher niedergeschrieben, was sie bewegte.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

Annatala Natalia Geiger-Jordtveit | Author on XinXii.com

Member since: Nov 2010
Publications on XinXii:  3
Ich Annatala Natalia, geb. 18.04.1948 in Mainz-Kastell und bin die Älteste von 10 Kindern, von denen heute noch 9 leben.

Aufgewachsen bin ich in München-Schleißheim, in Amberg und Hattigen a.d. Ruhr. Ich habe zwei Söhne und bin in zweiter Ehe mit einem Norweger verheiratet, darum lebe ich abwechselnd in Norwegen und Deutschland.

Nach meinem klinischen Tod im Alter von 27 Jahren habe ich angefangen, als Hellseherin und Lebensberaterin zu wirken. Ein Traum, der jetzt in Erfüllung geht, lieferte mir den Anstoß, über meine Erfahrungen, mein Wissen als Hellseherin und Auraleserin ein Buch zu schreiben und dies zu veröffentlichen, mit dem Titel:
„Der Mensch, die Seele und das eigene Ich“.

Seit nunmehr fast 7 Jahren recherchiere ich über meine Abstammung und meine Vorfahren, wobei ich den allergrößten Schwierigkeiten gegenüberstand und ich mich in meinen Ermittlungen außergewöhnlich oft behindert und gestoppt fühlte. Immer neue Erkenntnisse haben mich jedoch ermutigt nicht aufzugeben, trotz aller Widerstände und falscher Fährten.

Die spektakulären Ergebnisse dieses steinigen mühseligen Weges verarbeitete ich in meinem Buch: „Bin ich die Urenkelin des letzten Zar Nicolai II. Romanov?

Geschrieben und gemalt habe ich schon seit meiner Kindheit, vor allem Gedichte, Lieder und Märchen, jedoch ohne etwas zu publizieren. Daraus entstand nun mein erster Gedichtband: „Schwanenklänge“ der gleichzeitig mit einer Auswahl meiner Bilder geschmückt ist.

Diese drei Bücher erscheinen gleichzeitig und ich freue mich darauf, wenn ich viele Leser damit bereichern, erfreuen und nicht zuletzt auch überraschen kann.

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back
  $ 22.23
VAT included
Instantly download after purchase
 ePub (eReader)
File format: