Testimonialwerbung im Nachrichtenmagazin "Der SPIEGEL"

Testimonialwerbung im Nachrichtenmagazin "Der SPIEGEL"

Eine Inhaltsanalyse 1995-2005

not yet rated
Author: Michael Restin
Length: 120 page(s)
Language: Deutsch
Written: 2006
Sales Rank: 161 XinXii Sales Rank
Views: 6241

Category: Sciences & Research » Other sciences  |  Work: Thesis
Keywords: Diplomarbeit, Spiegel, Nachrichtenmagazin, Testimonial, Testimonials, Testimonialforschung, Inhaltsanalyse, Werbung, Aussagenforschung, Meinungsführermedium, Leitmedium, Leitmedien, Medien, Werbebotschaft, Werbebotschafter, Focus, Stern, Agenda-Setting

Diplomarbeit, Note 1,3

Um ihre Botschaft im Gedächtnis der Zielgruppe zu verankern, ihren Produkten ein Gesicht zu geben, bedienen sich viele Werbetreibende so genannter Testimonials. Personen, die aufgrund ihrer Prominenz, als Leuchtturm in der Bilderflut, die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf sich und das beworbene Produkt ziehen sollen.

Das Nachrichtenmagazin „Der SPIEGEL“ gilt seit fast 60 Jahren als die unabhängige, kritische und investigative Instanz in der Bundesrepublik Deutschland und wird allgemein als Meinungsführermedium angesehen. Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Teil des Magazins, der in der Öffentlichkeit meist nicht diskutiert und bei der Rezeption schnell überblättert wird: der Werbung.

Es werden manifeste Inhalte der im Nachrichtenmagazin SPIEGEL geschalteten Werbeanzeigen mittels einer Inhaltsanalyse für den Zeitraum 1995-2005 erfasst. Diese manifesten Inhalte beschränken sich auf die Darstellung von Personen in der Anzeigenwerbung, wobei die Darstellung prominenter Personen besondere Beachtung findet.


Seller assumes all responsibility for this listing.
 

No review yet.

Back
  $ 5.66
VAT included
Instantly download after purchase
Adobe Reader
File format:
Look Inside
More in this category