Ernährungswissen für Schilddrüsen-Patientinnen

Ernährungswissen für Schilddrüsen-Patientinnen

noch nicht bewertet
Autor: Irene Gronegger
Umfang: 140 Seite(n)
Verfasst: Okt. 2015
Verkaufsrang: 147 XinXii Verkaufsrang
Views: 1598

Kategorie: Ratgeber » Ernährung & Diät  |  Publikationsart: Ratgeber
Stichworte: Hashimoto-Thyreoiditis, Hashimoto, Basedow, Unterfunktion, Überfunktion, Abnehmen, Soja, Thyroxin, Selen, Vitamine, Laktose, Fruktose, Gluten, Unverträglichkeit

passend bei Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow, Überfunktion, Unterfunktion

Viele Schilddrüsen-Patientinnen fragen sich: Ist Jod gut für mich oder nicht, und wo ist Jod eigentlich drin? Bekomme ich Jodmangel, wenn ich Jodsalz weglasse? Welche Stoffe sind noch wichtig für die Schilddrüse? Muss ich bei Hashimoto auf Gluten verzichten?

Soll man Fischöl-Kapseln und Kokosöl verwenden? Was hat Low-Carb-Ernährung mit der Schilddrüse zu tun? Macht das Abendessen dick, und kurbelt Sport die Schilddrüse an? Auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie im E-Book eine Antwort.

Da Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten weit verbreitet sind, stellt sie der Ratgeber ausführlich vor: Nicht nur Laktose- und Fruktoseintoleranz sind ein Thema, sondern auch weniger bekannte Probleme mit Oligofruktose und Histamin, mit Gluten und anderen Getreidebestandteilen. Auch der Unterschied zu Allergien wird erklärt.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument