Es gibt diesen Mann

Es gibt diesen Mann

noch nicht bewertet
Autor: Anna Kaleri
Umfang: 144 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2016
Verkaufsrang: 149 XinXii Verkaufsrang
Views: 2457

Kategorie: Belletristik » Unterhaltung / Chick Lit  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Belletristik, Liebe, Beziehung, Mann, Frau, Unterhaltung, Ironie

Poetische und tolldreiste Versuche über den Mann in allen Männern.

Umschlagtext der Originalausgabe (Luchterhand Literaturverlag 2003):

Präzise und komisch, flirrend und voll tolldreister Ironie erzählt Anna Kaleri in ihrem Prosadebüt vom Mann in allen Männern, den sie – obwohl das Zusammenleben mit ihm ein mutwilliges Experiment ist – doch lieben könnte.

Pressestimmen:

Mal gelungen-witzig, mal schnodderig, mal sehnsüchtig, dann wieder gewollt cool, dabei immer auf der Suche nach dem Richtigen und dem geglückten Augenblick mit ihm, was natürlich niemals gelingen kann, aber Ansporn genug ist.
Frankfurter Rundschau

Anna Kaleri hat einen ironischen und lakonischen Ton entwickelt, mit dem sie von Mann und Frau ganz selbstverständlich in ihrer Welt der unmöglichen Verständigung erzählt. ... Ein erstaunliches Debüt. Man kann der jungen Autorin nur viele Leser wünschen.
SWR2

Der witzige Einfall wird wie eine musikalische Idee variiert, durch etliche Tonarten, mit überraschenden Facetten.
Neue Zürcher Zeitung

Spielerisch kombiniert Anna Kaleri in den erzählerischen Miniaturen Zartes mit Krassem, amüsant geht es zu, skurril, auch brutal; Körpernähe entpuppt sich als menschlicher Abgrund, während eine surreale Szene sehr erotisch sein kann. Ihr Grundton ist lyrisch. Das bringt Ruhe in die vielen Episoden und bindet die Spitzen und die nicht selten überraschende Dramaturgie. Deutlich ist die Kraft des eigenen Tons zu hören. Und wenn die spürbar ironische Erzählhaltung eine kleine Philosophie durchscheinen lässt, bleiben die Texte dennoch erfrischend leicht; sie klingen gut und nach Lebensfreude, die weiß, dass es schwierig ist.
Deutschlandfunk

Es gibt dieses Buch.
TAZ

...witzig und voller Wahrheiten. Kaleris Prosa steigert sich zu einem atemberaubendem Tempo und erinnert die Sprachakrobatik eines Ringelnatz. Es gibt dieses Buch. Und es ist einsame Spitze.
Woman

Ihr Buch hat mir gefallen. Sie verwenden diese Form souverän und interessant. Freue mich, dass mein Buch irgendwie Ihre Arbeit beeinflusst hat.
Péter Esterházy


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Anna Kaleri | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Aug. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Anna Kaleri wurde 1974 im Ostharz geboren. Die Absolventin des Leipziger Literaturinstitutes arbeitet seit 2002 als freie Autorin und Journalistin. Als Bücher erschienen von ihr 2003 "Es gibt diesen Mann", 2006 "Hochleben" und 2012 "Der Himmel ist ein Fluss". Anna Kaleri lebt mit ihrer Familie in Leipzig.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Adobe Reader
Dateiformat:
Mehr von Anna Kaleri