Es muss nicht immer Hirn sein (1)

Es muss nicht immer Hirn sein (1)

Innereien

noch nicht bewertet
Autor: Chris van Harb
Länge: 1 Std. 1 Min.
Verfasst: Okt. 2013
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3096

Kategorie: Belletristik » Humor  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Zombie, Untote, Humor, Witz, Kochen, Lesen, Kochbuch, Rezepte, Liebe, Familie, Märchen, Chris van Harb, Seuche, Untod

5 humorvolle Geschichten aus dem Zombie-Alltag, gewürzt mit tierischen Rezepten

Teil 1 des Hörbuchs "Es muss nicht immer Hirn sein - Innereien"

Gelesen von der Autorin

Soundeffekte: SoundJay.com
Musik: Bent and Broken - Kevin MacLeoad (incompetech.com)
Coverbild: Erica Syverson (c) Chris van Harb
Covergestaltung: Chris van Harb

5 humorvolle Geschichten aus dem Zombie-Alltag, gewürzt mit tierischen Rezepten.

Trackliste:

Vorwort
Unverhoffter Besuch
Es muss nicht immer Hirn sein
Sommerfest
Zombie vs. Mensch
Wie im Märchen

Inhalt:

Jeder weiß, dass Zombies sich von Menschen ernähren. Je frischer die Speise, umso besser. Allerdings fällt es vielen Neu-Untoten schwer, von einer Sekunde auf die andere statt in ein saftiges Rumpsteak in ein wabbliges Hirn zu beißen.

Genau für jene Zombies ist dieses "Kochbuch" gedacht. Natürlich auch für alle anderen Untoten und für alle Lebenden, die ihr Herz an Innereien verloren haben. Die fleischigen Zutaten stammen nur vom Tier. Es soll als köstliche Einstiegshilfe dienen. Mit den ausgesuchten Innereien-Gerichten können zögerliche Untote sich Stück für Stück an ihre neuen Essgewohnheiten gewöhnen. Falls sie das dann überhaupt noch möchten. Denn die Rezepte sind verteufelt schmackhaft.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.63
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 MP3
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Hörprobe: Es muss nicht immer Hirn sein (1)Hörprobe: