FRÄNZI - Ende eines Irrtums. Drei Brücke-Maler - ein Modell

FRÄNZI - Ende eines Irrtums. Drei Brücke-Maler - ein Modell

noch nicht bewertet
Autor: Gerd Presler
Verlag: GD Publishing
Umfang: 120 Seite(n)
Verfasst: März 2015
Verkaufsrang: 148 XinXii Verkaufsrang
Views: 871

Kategorie: Kunst » Malerei  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Kunst, Expressionismus, Malerei, Die Brücke, Brücke-Maler, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein, Erich Heckel, Fränzi Fehrmann, Zeichnung, Skizze, Gerd Presler

Was war es, das drei Brücke-Maler an Fränzi faszinierte?

Was war es, das drei Brücke-Maler an Fränzi faszinierte? In einer von Provinz und festgefahrenen Normen strangulierten Umgebung verkörperte Fränzi jene Freiheit, die sonst – wie man meinte – nur auf fernen Archipelen zu finden sei; eine Freiheit, die sich in unbekümmerter Nacktheit und Bewegungsfreude ausdrückte: Ein Fest, eine Inspiration für die Maler.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Gerd Presler | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  4
Prof. Dr. Dr. Gerd Presler ("Mr. Sketchbook"), Kunsthistoriker, Buchautor, Religionswissenschaftler und Journalist erarbeitete Werkverzeichnisse der Skizzenbücher von Ernst Ludwig Kirchner, Edvard Munch, Asger Jorn, Max Beckmann, Willi Baumeister, Walter Stöhrer, Ludwig Meidner und Karl Hofer.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück