Frühe Federn

Frühe Federn

Selbstgespräche aus dem 20. Jh.

noch nicht bewertet
Autor: Duke Meyer
Verlag: GD Publishing
Umfang: 76 Seite(n)
Verfasst: März 2014
Verkaufsrang: 160 XinXii Verkaufsrang
Views: 2328

Kategorie: Belletristik » Kurzgeschichten  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Performance, Textperformance, Sprachperformance, Prosa, Kurzgeschichte, Heidentum, heidnisch, germanisch, Menschenrechte, Hexen, Asatru, Ásatrú

18 frühe Prosa-Texte des Performancekünstlers z.T. bislang unveröffentlicht

Die Mehrheit dieser scharfzüngigen Prosa-Stückchen hat einst Bühnenluft geschnuppert: in Inszenierungen mit und ohne musikalische Untermalung, wie sie für Duke Meyers damalige Performances typisch waren. Einige Texte entstanden als Auftragsarbeiten – doch es sind auch einige bis dato unveröffentlichte "Perlen" dabei. Vor den oft menschenleeren Hintergründen urbaner Ödnis mischen sich comic-artige Visionen und Abenteuerlichkeiten mit eigenwilligen Reflektionen altnordischer und anderer Mythen. Hin und wieder schlüpft der Autor in die Rolle merkwürdiger Tiere oder gar Monstergestalten: mit zivilisationskritischen, höchst unterhaltsamen Appellen an die Menschlichkeit.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 10.39
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat: