Für Doris M.

Sie verendete mit vierzehn ...

noch nicht bewertet
Autor: Radomir Tintifax
Umfang: 1 Seite(n)
Verfasst: Juli 2008
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3571

Kategorie: Belletristik » Gedichte  |  Publikationsart: Gedicht
Stichworte: Drogen, Schicksal, Teufel

Poetische Abrechnung

Ein Drogendealer kann seinem Schicksal nicht entkommen. Gedicht basiert auf einer wahren Begebenheit: Das Mädchen, dem dieses Gedicht gewidmet ist, starb mit vierzehn.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Radomir Tintifax | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Juli 2008
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Werde des nächtens manchmal von seltsamen Gedanken heimgesucht, die dann in lesbare Bits übersetzt werden. Wann ist ein Text gut? Wenn er zum Lachen, Wütendsein und Nachdenken anregt. Warum missverstehen viele ehemalige Freunde meinen Humor? Und schließlich kommt es auf die Technik und nicht auf die Länge an!

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.08
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 MS Office Word
Dateiformat:
Mehr von Radomir Tintifax