Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei XinXii! Bitte lesen Sie die nachfolgenden rechtlich eindeutigen AGB sorgfältig durch, da diese die Bedingungen für die Nutzung sämtlicher auf xinxii.com, xinxii.de, xinxii.es, xinxii.fr und xinxii.nl sowie aller zu diesen Domains gehörenden Subdomains (im Folgenden insgesamt: "XinXii-Website") angebotenen Funktionen, Services und Leistungen ("Programm") sind. Der Vertragspartner XinXii ist ein Service der GD Publishing Ltd. & Co. KG, Auguststraße 75 in D-10117 Berlin und wird nachfolgend mit "XinXii" bezeichnet. Jegliche Änderungen an diesen AGB werden seitens XinXii nicht akzeptiert.

1. Gültigkeit

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die registrierte Benutzung von XinXii erfolgt. Mit der Registrierung bei XinXii erkennt der Nutzer an, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Nutzers, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sich XinXii damit einverstanden erklärt.

Das Programm wird sich im Laufe der Zeit ändern und die Bedingungen dieser Vereinbarung sind ebenfalls Änderungen unterworfen. XinXii behält sich das Recht vor, seine AGB von Zeit zu Zeit anzupassen. Im Falle solcher Änderungen wird der Nutzer auf der Website in angemessener Weise darauf hingewiesen.

2. Registrierung, Teilnahmevoraussetzungen

2.1  Für die Nutzung von XinXii ist eine Registrierung erforderlich. Anmelde- und teilnahmeberechtigt sind nur Personen ("Nutzer"), die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter handeln. Juristische Personen dürfen nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person angemeldet werden, die namentlich genannt werden muss. Ein Nutzerkonto darf nur von einer natürlichen oder juristischen Person genutzt werden und nicht übertragbar oder vererbbar.

2.2  Bei der Registrierung werden Nutzerdaten wie z. B. Name, Adresse und E-Mail-Adresse abgefragt, die wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig angegeben und gehalten werden müssen. Der Nutzer sichert zu, dass es sich bei der von ihm angegebenen Anschrift um eine ladungsfähige Anschrift handelt. Es ist verboten, sich bei der Registrierung als eine andere Person auszugeben. Ein Anbieter von digitalen Werken kann im Zuge der Veröffentlichung ein Pseudonym als "Autorenname" wählen, welches jedoch keine Rechte Dritter, Marken-, Namens- oder ähnliche Rechte verletzen und nicht beleidigend oder anstößig sein darf.

2.3  Die Nutzungsvereinbarung mit uns kommt mit unserer Bestätigung der Registrierung (Bestätigungs-E-Mail) zustande. Ein Anspruch auf Abschluss einer Nutzungsvereinbarung besteht nicht.

3. Leistungsbeschreibung

3.1  "Digitale Werke" sind jegliche Art von Textinhalt in jeglichen Formaten und digitaler Form, d.h. Kurztexte, Dokumente und Bücher als E-Book und Hörbuch.

3.2  XinXii hilft Personen ("Autoren"), die digitale Werke erstellt haben, diese in verschiedenen Medien (Internet, mobile Endgeräte) zu vermarkten:

3.2.1  XinXii betreibt einen Online-Marktplatz, über den ein Nutzer digitale Werke unentgeltlich veröffentlichen, d.h. die Datei auf die Datenbank von XinXii hochladen und auf dem Online-Marktplatz verkaufen kann ("Anbieter") oder die Datei käuflich erwerben kann ("Käufer"). XinXii bietet dem Nutzer Zugriff auf seine Datenbank. XinXii ist nicht verpflichtet, digitale Werke anzunehmen und ist berechtigt, die Aufnahme von digitalen Werken auf den Online-Marktplatz ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder einen Eintrag zu löschen. Es besteht kein genereller Aufnahmeanspruch. XinXii ist ausschließlich während der Nutzungslaufzeit berechtigt, aber zu keiner Zeit verpflichtet, vom Nutzer bereitgestellte digitale Werke zu veröffentlichen. Dies gilt insbesondere bei einem Verstoß gegen diese AGB. Der Käufer kann ferner gekaufte digitale Werke bewerten. XinXii selbst bietet keine digitalen Werke über den Online-Marktplatz an und tritt in keinem Fall als Verleger auf.

3.2.2  Ferner bietet XinXii Anbietern die Möglichkeit, digitale Werke zusätzlich auf international führenden E-Book-Shops ("Distributionspartner", "Partner") zu vertreiben.

3.2.2.1 Distributionspartner Sofern der Anbieter diese Option in Anspruch nehmen möchte, räumt er XinXii zur Ausführung das Recht ein, das digitale Werk, Cover, Leseproben und sonstige, vom Anbieter zur Verfügung gestellten werkbezogenen Inhalte (z. B. Titel, Autorenname/Pseudonym, ISBN, Beschreibungstext) auf den Webseiten der Distributionspartner zur Vermarktung des digitalen Werkes zugänglich zu machen und den Distributionspartnern die zur Umsetzung erforderlichen Rechte einzuräumen. XinXii verwendet dazu ausschließlich die vom Anbieter zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Im Impressum der distribuierten E-Books vermerken wir XinXii als Distributionsdienstleister. Der Anbieter wählt im Zuge des Upload-Vorgangs auf XinXii jene E-Book-Shops aus, an die XinXii sein digitales Werk distribuieren soll. Über neue Distributionspartnerschaften wird jeder Anbieter per E-Mail informiert. Bereits distribuierte E-Books werden automatisch an die neuen Distributionskanäle ausgeliefert, sofern der Anbieter der Distribution nicht binnen von 10 Tagen nach Eingang der E-Mail widerspricht ("opt-out"). XinXii ist nicht dazu verpflichtet, digitale Werke an Partner zu distribuieren. XinXii ist berechtigt, die Distribution von digitalen Werken auf die Partnerseiten ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.2.2.2 Auswahl der Distributionspartner Der Anbieter kann auf XinXii die E-Book-Shops individuell auswählen, an die XinXii das E-Book ausliefern soll. Die Auslieferung ist kostenfrei. Wählt der Anbieter jedoch "Amazon" und/oder "iBookstore" aus, obwohl er das E-Book auf diesem Shop zuvor schon selber hochgeladen hat oder durch einen anderen Dienstleister hat ausliefern lassen, und stellt XinXii dieses im Zuge der Distributionsdienstleistung fest, berechnet XinXii für die erbrachte Leistung eine Aufwandsentschädigung / Stornogebühr in Höhe von 9,99 EUR inklusive MwSt.; die Auslieferung an die übrigen E-Book-Shops erfolgt nach Zahlungseingang via PayPal oder Banküberweisung.

3.2.2.3 Konvertierung Die Konvertierung in das ePub- und mobi-Format, die Formatierung auf Basis der hochgeladenen Datei (Layout) sowie die Validierung wird von XinXii für E-Books aus dem Genre "Belletristik" kostenfrei übernommen. Für die Konvertierung von Non-Belletristik (Sach-/Fachbücher wie z. B. Ratgeber) berechnet XinXii eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 9,99 Euro inklusive MwSt.

3.2.2.4 Änderungen/Aktualisierungen Wünscht der Anbieter eine Bearbeitung/Aktualisierung seines bereits konvertierten E-Books (Coveränderung, Textänderungen im eBook), so wird diese von XinXii einmalig kostenfrei übernommen. Für jede weitere Änderung innerhalb eines Jahres berechnet XinXii eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 9,99 EUR inkl. MwSt.; sie erfolgt nach Zahlungseingang via PayPal oder Banküberweisung. Aktualisierte E-Books, die als validierte ePub-Datei angeliefert werden, werden kostenfrei ausgeliefert. Änderungen des Beschreibungstextes, des Preises und/oder der Distributionskanäle sind ebenso kostenfrei.

3.2.2.5 Stopp der Distribution Sollte die Distribution eines von XinXii konvertierten E-Books binnen von 3 Monaten nach der ersten Auslieferung auf Wunsch des Anbieters komplett storniert werden, berechnet XinXii eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 19,99 EUR inklusive MwSt. Sollte die Distribution eines von XinXii konvertierten E-Books binnen von 3 Monaten nach der ersten Auslieferung auf Wunsch des Anbieters auf nur einem E-Book-Shop storniert werden, berechnet XinXii eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 9,99 EUR inklusive MwSt. Die Stornierung der Distribution erfolgt nach Zahlungseingang via PayPal oder Banküberweisung.

3.3 XinXii bietet die Dienstleistungen Korrektorat an. Die Leistung wird ausschließlich von qualifizierten Mitarbeitern übernommen.

3.3.1 Leistungsumfang
Die Leistung „Korrektorat“ umfasst die Korrektur von Orthografie, Grammatik, Interpunktion und Silbentrennung. Die Überprüfung erfolgt nach den aktuellen Regeln der deutschen Rechtschreibung. Grundlage hierfür ist der Duden in der aktuellen Fassung. Bei der Möglichkeit unterschiedlicher Schreibweisen und sofern keine abweichenden Kundenwünsche bestehen, folgen wir den Empfehlungen des Dudens. Korrekturen werden auf eine Art und Weise gekennzeichnet, dass sie für den Auftraggeber nachvollziehbar sind. Von dieser Leistung ausgeschlossen ist das Lektorat, d. h. Korrekturen der Verständlichkeit und der inhaltlichen Struktur sowie die stilistische Überarbeitung, ebenso die Formatierung des Textes (Überschriften und Fließtext).

3.3.2 Angebote und Aufträge
Das Angebot auf dieser Webseite ist unverbindlich. Ein verbindlicher Auftrag für das Korrekturlesen gilt als erteilt, wenn ein Angebot vom Kunden akzeptiert und unterschrieben an XinXii gesendet wird (Fax, Scan per E-Mail, Postweg). Änderungen und Ergänzungen zu einem Auftrag bedürfen der Schriftform.

3.3.3 Preise und Zahlung
Die aufgeführten Preise sind Festpreise und verstehen sich in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19%. Alle Preise gelten ausschließlich für die Korrektur in elektronischer Form, das heißt mittels der Überarbeiten-Funktion von Microsoft Word. Der Auftraggeber erkennt an, dass sich die angegebenen Preise bei einer hohen Fehlermenge im Ausgangstext (durchschnittlich mehr als 15 (fünfzehn) Fehler pro Seite) um jeweils 1,00 EUR erhöhen. Die Gesamtrechnung für den Auftrag geht dem Auftraggeber per E-Mail zu. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug auf das angegebene Konto fällig. Hat der Rechnungsbetrag XinXii nicht innerhalb dieser Frist erreicht, kommt der Auftraggeber in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Falls Zahlungsverzug besteht, berechnet XinXii je Mahnschreiben eine angemessene Gebühr als Aufwandsentschädigung. Darüber hinaus behält sich XinXii rechtliche Schritte vor. Tritt der Auftraggeber aus nicht von XinXii verursachten Gründen vom erteilten Auftrag zurück, so besteht für den Auftraggeber Zahlungspflicht für den bis zu diesem Zeitpunkt entstandenen Aufwand.

3.3.4 Lieferung und Lieferfristen
Der Versand des Dokumentes erfolgt per E-Mail. Zwischen XinXii und dem Auftraggeber können Termine vereinbart werden. Ist kein konkreter Termin vereinbart, wird der Auftrag in einem angemessenen Zeitraum erfüllt. In diesem Fall haftet XinXii nicht für Schäden, die dem Auftraggeber oder einem Dritten durch Fristversäumnis entstehen. Sollte ein Termin absehbar nicht einzuhalten sein, ist XinXii verpflichtet, den Auftraggeber unverzüglich darüber zu informieren und einen neuen, annehmbaren Termin vorzuschlagen. Der Auftraggeber hat im Falle einer erheblichen Terminüberschreitung das Recht, von dem Auftrag zurückzutreten, ohne dass er jedoch von der Pflicht zur Vergütung bereits erbrachter Leistungen entbunden wird.

3.3.5 Vertraulichkeit
XinXii behandelt jeden Text vertraulich. Die Texte werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Auftragsabschluss vollständig gelöscht. Der Auftrag gilt als abgeschlossen, wenn die zugehörige Rechnung beglichen ist. Die elektronische und postalische Übermittlung von Texten und Daten erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers.

3.3.6. Gewährleistung und Reklamation
XinXii verpflichtet sich, das Korrektorat so sorgfältig auszuführen, dass sich im Text möglichst keine Fehler mehr finden. Eine Garantie für völlige Fehlerfreiheit ist grundsätzlich ausgeschlossen. Beanstandungen sind vom Auftraggeber innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen nach Lieferung geltend zu machen. Andernfalls gelten die erbrachten Leistungen als genehmigt. Weist trotz aller Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit ein bearbeiteter Text Mängel auf und sind diese nicht unerheblich, so hat der Auftraggeber das Recht, innerhalb der genannten Frist zu reklamieren; er hat dazu den Mangel möglichst genau zu beschreiben. Die Leistung gilt auch dann noch als erfolgreich erbracht, wenn nach Abschluss der Überarbeitung durchschnittlich nicht mehr als ein Fehler (Orthografie, Interpunktion und Grammatik) auf 3 Seiten nachweisbar ist. Schlägt die Mängelbeseitigung bei einer berechtigten Reklamation innerhalb von drei Arbeitstagen fehl, so hat der Auftraggeber das Recht auf Minderung oder Wandlung. Weiter gehende Ansprüche, einschließlich Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung, sind ausgeschlossen.

3.3.7 Haftungsbeschränkungen und -ausschluss
Der Auftraggeber ist für die rechtliche Zulässigkeit der Inhalte seiner Texte verantwortlich. Sollte XinXii erst nach Abschluss des Vertrages z. B. Verletzungen des Urheberrechts, der Persönlichkeitsrechte Dritter, Aufrufe zu Straftaten oder verfassungsfeindliche Äußerungen bekannt werden, hat XinXii das Recht, sofort vom Vertrag zurückzutreten.

XinXii übernimmt keine Haftung für:

die inhaltliche Richtigkeit der zu bearbeitenden Texte;
die Umrechnung von Zahlen, Maßen, Währungen und dergleichen;
den Verlust des Textes durch höhere Gewalt;
eventuelle Schäden bei der Datenübermittlung (z. B. Virusübertragungen, Verletzung der Geheimhaltungspflicht);
den widerrechtlichen Zugang, den sich unbefugte Dritte verschafft haben;
Schäden, die dem Auftraggeber selbst und/oder gegenüber Dritten durch eine nicht fristgerechte Lieferung der überarbeiteten Texte oder durch verbliebene Fehler in den Texten entstehen;
Schäden, die durch eine mangelhafte Textbearbeitung seitens des Auftraggebers entstehen;
Schäden, die durch den Gebrauch der von XinXii bearbeiteten Texte entstehen;
Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch eine unklare, unrichtige oder unvollständige Auftragserteilung entstanden sind;

XinXii haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Fall einer rechtmäßigen Haftbarkeit haftet XinXii nur bis zu der Höhe des für die Leistung in Rechnung gestellten Nettobetrages.

Der Auftraggeber erkennt zusätzlich und ausdrücklich an, dass insbesondere bei einer hohen Fehlermenge im Ausgangstext (mehr als 15 Fehler pro Seite) nach Abschluss des Korrekturlesens ein gewisser Rest an Fehlern verbleiben kann. Die Wiedergabe von Zahlen, Fakten und Eigennamen erfolgt grundsätzlich nur nach Manuskript.

3.4 XinXii ist berechtigt, qualifizierte dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen.

4. Zusicherungen, Gewährleistungen und Freistellung

4.1 Anbieter digitaler Werke

4.1.1  Der Anbieter trägt die volle Verantwortung für sämtliche Daten, Informationen, Grafiken, Texte und sonstigen Inhalte, die der er einstellt, verändert, über XinXii kommuniziert, veröffentlicht und/oder über XinXii Dritten übermittelt und/oder zugänglich macht.

4.1.2  Der Anbieter versichert, dass er im Rahmen dieses Online-Marktplatzes keine digitalen Inhalte einstellt, ohne nach den einschlägigen urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen und verwertungsrechtlichen Regelungen hierzu berechtigt zu sein. Der Nutzer ist alleiniger Urheber der von ihm eingestellten Inhalte oder hat die nachweisbaren Nutzungs- bzw. Verwertungsrechte daran.

4.1.3  Wenn der Anbieter seine digitalen Inhalte zusätzlich über XinXii auf anderen E-Book-Shops (iBookstore und andere) vertreibt, versichert er ausdrücklich die Richtigkeit aller zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Der Anbieter ist ausdrücklich alleine für diese verantwortlich. Der Anbieter stimmt ausdrücklich zu, dass i) seine digitalen Inhalte nicht gegen urheberrechtliche, wettbewerbsrechtliche, markenrechtliche, verwertungsrechtliche oder sonstige gesetzliche Regelungen verstoßen (dies gilt auch für Urheberrechte an Abbildungen, Fotos und Schriftarten), ii) er dafür verantwortlich ist, den Eintrag auf den Partnerseiten schnellstmöglich zu überprüfen und etwaige Fehler an support@xinxii.com zu melden, iii) er XinXii von etwaigen Ansprüchen und Forderungen, die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit der Distribution geltend gemacht werden, freistellt sowie XinXii anfallende notwendige Rechtsverfolgungskosten erstattet.

4.1.4  Der Anbieter verpflichtet sich, keine Inhalte in die Datenbank von XinXii einzustellen, die als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, pornografisch, belästigend, rassistisch, ausländerfeindlich, rechtsradikal oder sonstig verwerflich anzusehen sind.

4.1.5  Der Anbieter sichert zu, auf XinXii keine E-Books mit Reseller-Rechten, über Reseller-Lizenzen erworbene E-Books, Private Label Rights E-Books, fragwürdige Geschäftsideen, Werbung ohne Nutzen, etc. hochzuladen und anzubieten.

4.1.6  Ferner verpflichtet sich jeder Anbieter, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  ihn nicht zu benutzen, um andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte Dritter zu verletzen;
  nicht auf andere Webseiten zu gewerblichen und/oder kommerziellen Zwecken zu verlinken (in der Publikation selbst hingegen ist dies erlaubt);
  keine Inhalte hochzuladen, die Viren, Würmer oder andere möglicherweise schädliche oder Störungen hervorrufende Codes enthalten;
  ihn nicht in einer Art und Weise zu benutzen, welche die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst;
  keine E-Mails abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;
  seinen Eintrag nicht zu löschen und neu einzustellen, um bei den Neuzugängen wieder an vorderer Stelle gelistet zu sein;
  keine Inhalte einzustellen, die vornehmlich der Werbung oder Verkaufsförderung von Produkten oder Dienstleistungen dienen sollen

4.1.7  Jede Art von Manipulation und Manipulationsversuchen an Software, Datenbanken, Servern oder Homepage ist untersagt und wird in besonders schweren Fällen zur Anzeige gebracht. Das automatische Aufrufen der XinXii-Website über Software, Frames, Scripts oder ähnliches ist untersagt, ebenso das Einbinden der XinXii-Website in automatische Besuchertausch-Systeme.

XinXii behält sich das Recht vor, die in irgendeiner Weise gegen die Richtlinien verstoßende Dateien jederzeit und kommentarlos von XinXii zu entfernen und den Anbieter dauerhaft vom Service auszuschließen. Etwaig bis dahin angefallene Provisionen werden in diesem Fall nicht ausgezahlt.

4.2 Käufer digitaler Werke

Die über den Online-Marktplatz vertriebenen digitalen Werke sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Es werden keine Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte an digitalen Werken auf den Nutzer übertragen. Der Nutzer ist nur berechtigt, die abgerufenen digitalen Werke zu eigenen Zwecken zu nutzen. Er ist nicht berechtigt die digitalen Werke oder Auszüge davon im Internet, in Intranets, in Extranets oder sonst wie Dritten zur Verwertung zur Verfügung zu stellen. Eine öffentliche Wiedergabe oder sonstige Weiterveröffentlichung, eine gewerbliche Vervielfältigung und der Weiterverkauf werden ausdrücklich ausgeschlossen. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen digitalen Werk nicht entfernen. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung wird eine von XinXii nach billigem Ermessen festzusetzende, im Streitfall vom zuständigen Gericht zu überprüfende Vertragsstrafe zur Zahlung fällig.

4.3 Haftungsfreistellung

Der Nutzer sichert ausdrücklich zu und verpflichtet sich ausdrücklich dazu, XinXii, dessen Gesellschafter und Geschäftsführer, Mitarbeiter und Partnerunternehmen von jeglicher Art von Schäden, Verlusten, Ansprüchen oder Forderungen schadlos zu halten und freizustellen, die durch seine Registrierung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen oder entstehen könnten. XinXii ist nicht verantwortlich für die veröffentlichten Inhalte und haftet nicht für die Folgen, die aus einer Veröffentlichung von gesetzeswidrigen Inhalten entstehen können. Insbesondere verpflichtet sich der Anbieter, XinXii von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus der Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Urheberrechten, gewerblichen Schutzrechten oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen. Diese Verpflichtungen des Nutzers zur Freistellung und Schadloshaltung umfasst auch Gerichts-, Anwalts- und sonstige Verfahrenskosten, welche zur Abwehr von Forderungen und/oder Ansprüchen aufgewendet worden sind und vernünftigerweise aufgewendet werden durften.

5. Provision, Vergütung und Abrechnung

Der Anbieter erhält beim Verkauf eigener digitaler Werke eine Provision. Die Höhe der Provision ist abhängig vom Verkaufspreis des digitalen Werkes, den der Anbieter selbst festlegt. Möchte der Anbieter sein digitales Werk über XinXii zusätzlich auf den Webseiten der Distributionspartner anbieten, so sind er und XinXii bei der Preisfestsetzung an die Vorgaben der Distributionspartner gebunden (z. B. die Vorgabe, dass ein Endverkaufspreis auf xx,99 Euro oder xx,49 Euro enden muss). Der Anbieter räumt XinXii das Recht ein, den vom Anbieter auf XinXii eingetragenen Verkaufspreis ggf. dahingehend anzupassen, d.h. auf den nächstliegenden Betrag aufzurunden.

5.1  Vergütung für Verkäufe auf der XinXii-Website

 70% des Nettoverkaufspreises
     bei einem Verkaufspreis ab 1,99 Euro
 40% des Nettoverkaufspreises
     bei einem Verkaufspreis zwischen 0,99 Euro und 1,98 Euro.

Beispielkalkulation

Artikelverkaufspreis brutto:9,95 Euro
abzgl. 19% MwSt.:1,59 Euro
= Artikelverkaufspreis netto:8,36 Euro
abzgl. XinXii-Provision i.H.v. 30%:2,50 Euro
= Gewinn für den Anbieter (70%):5,86 Euro

5.2  Vergütung für Verkäufe auf den Seiten der Distributionspartner

Die für die einzelnen Distributionspartner geltenden Provisionssätze sind der entsprechenden Informationsseite zu entnehmen, die im Nutzerkonto auf XinXii aufrufbar ist ("Mein XinXii > Uploads verwalten").

5.3  Die Vergütung basiert auf den Zahlungen, die XinXii tatsächlich für die digitalen Werke erhält. Das bedeutet, dass die Vergütung ggf. angeglichen wird in Bezug auf unbezahlte Bestellungen oder Bestellungen, die in betrügerischer Absicht getätigt wurden.

5.4  Die auf der XinXii-Website getätigten Verkäufe werden im Nutzerkonto in Echtzeit protokolliert. Die über Distributionspartner getätigten Verkäufe werden dann im Nutzerkonto gelistet, wenn sie an XinXii berichtet werden. Der Anbieter kann seine Verkäufe und seinen Provisionsanspruch jederzeit in seinem Nutzerkonto einsehen. Die Auszahlung der Provisionen erfolgt nicht automatisch. Ab einer erreichten Summe von EUR 20,- kann der Anbieter die Auszahlung in seinem Nutzerkonto per Mausklick beantragen. Die vom Anbieter zur Auszahlung freigegebene Provision wird dann von XinXii zum Ende des Folgemonats an das bei der Registrierung eingetragene Paypal- oder Bankkonto überwiesen. Der Anbieter ist dafür verantwortlich, dass die Abrechnungsinformationen aktuell und vollständig sind. Wird diese Summe in einem Abrechnungsmonat nicht erreicht, wird das Guthaben automatisch in den nächsten Monat übernommen.

6. Preise und Zahlungsbedingungen

Dem Käufer entstehen keine monatlichen Grundgebühren bzw. Abonnementverpflichtungen. Die Darstellung der digitalen Werke auf dem Online-Marktplatz stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

6.1  Sämtliche Preise für digitale Werke sind in der Beschreibung ersichtlich und enthalten die gesetzlich geltende Mehrwertsteuer. Der Nutzer ist verpflichtet, das digitale Werk zum angegebenen Preis zu bezahlen. Als Zahlungsmöglichkeiten werden Clickandbuy, das elektronische Lastschriftverfahren (ELV), Kreditkarte und PayPal angeboten. Sowohl alle Eingaben, die die Zahlungsweise betreffen, als auch sämtliche Transaktionen werden SSL verschlüsselt.

6.2  Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" gibt der Nutzer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Freischaltung des/der Download-Links im Nutzerkonto zustande. Die Rechnung wird ebenso zum Downloaden in das Nutzerkonto eingestellt.

6.3  Sollte der Nutzer binnen zwei Wochen keinen Downloadlink in seinem Nutzerkonto vorfinden, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Falls ein Download nicht erfolgreich ablief oder die Datei nicht vollständig ist, hat er innerhalb von zwei Wochen Anspruch auf einen zweiten Download-Link des entsprechenden Werkes. In beiden Fällen hat sich der Nutzer unverzüglich nach Beendigung des Bestellprozesses (binnen 24 Stunden) mit dem Support in Verbindung zu setzen (support@xinxii.com). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass digitale Werke (elektronisch ausgelieferte bzw. bereitgestellte Artikel) vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen sind.

7. Löschung, Kündigung, Sperrung

7.1  Der Nutzer kann die Löschung seines Nutzerkontos per E-Mail (abmelden(@)xinxii.com) beantragen. XinXii wird in diesem Fall die für den Nutzer gespeicherten Daten und Dateien in der Regel bis zum Monatsende löschen, soweit diese Daten nicht zu Beweiszwecken in Bezug auf wechselseitige Zahlungsverpflichtungen oder in Bezug auf eine vertrags- oder rechtswidrige Handlung des Nutzers über den Zeitpunkt der Kündigung hinaus benötigt werden. Nutzer, die digitale Inhalte auf XinXii und gleichzeitig auf Partnerseiten anbieten, beachten bitte zusätzlich Punkt 7.2.

7.2  Möchte ein Anbieter sein XinXii-Konto oder Einträge (digitale Inhalte) auf XinXii löschen, die zusätzlich auf Partnerseiten angeboten werden, informiert er XinXii vorab per E-Mail (support(@)xinxii.com) über sämtliche betroffenen Titel. XinXii wird diese dann innerhalb von fünf Arbeitstagen auf der XinXii-Seite löschen. Das Entfernen der Titel auf den Partnerseiten kann bis zu mehreren Wochen dauern; XinXii hat darauf keinen Einfluss. Erst wenn alle Listungen auf allen Seiten entfernt sind, kann das XinXii-Nutzerkonto endgültig gelöscht werden. Irgendwelche Rechte an den digitalen Werken gehen mit Beendigung des Vertrages nicht auf XinXii über.

7.3  Das Recht zur Sperrung des Nutzerkontos und zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere bei schwerwiegenden oder wiederholten Verstößen des Nutzers gegen diese AGB, bleibt unberührt. Ein etwaiges Guthaben des Nutzers wird in diesem Fall nicht ausgezahlt.

8. Haftungsausschluss

8.1  Der Nutzer nutzt XinXii auf eigenes Risiko. XinXii übernimmt keine Gewährleistung hinsichtlich der Richtigkeit und/oder Zuverlässigkeit sämtlicher Inhalte, die auf XinXii veröffentlicht oder über XinXii übermittelt werden.

8.2  XinXii haftet uneingeschränkt für Pflichtverletzungen von XinXii oder deren Vertretern oder Erfüllungsgehilfen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Wird eine nicht wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt, beschränkt sich die Haftung von XinXii auf den vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

8.3   Vom Haftungsausschluss unberührt bleibt die Haftung von XinXii wegen einer Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

8.4  XinXii kann nicht für inkorrekte Angaben bei der Registrierung der Nutzer verantwortlich gemacht werden, da die von den Nutzern bereitgestellten Informationen aufgrund ihres Umfanges nicht immer geprüft werden können. XinXii übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen durch andere Nutzer oder Dritte; dies gilt insbesondere, wenn der Nutzer die Informationen selbst zugänglich gemacht hat. Ferner haftet XinXii nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern (z. B. durch einen unbefugten Zugriff von »Hackern« auf die Datenbank).

8.5  XinXii haftet nicht für unwesentliche Beeinträchtigungen des Dienstes. Eine unwesentliche Beeinträchtigung der Nutzung liegt beispielsweise vor, wenn der Zeitraum, in dem der Nutzer diesen Dienst nicht in Anspruch nehmen kann, zwei zusammenhängende Tage nicht überschreitet. Weiterhin haftet der Betreiber nicht für von diesem nicht zu verantwortende Ausfälle des Dienstes, beispielsweise aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internet.

8.6  Die Verantwortung und Haftung für sämtliche Daten, Informationen und digitalen Inhalte liegt ausschließlich beim Anbieter bzw. Autor/Urheber. XinXii haftet weder für den Wahrheitsgehalt, noch für ihre Beschaffenheit, Funktionalität oder Mangelfreiheit.

8.7  XinXii gewährleistet keine Virenfreiheit oder Freiheit von vergleichbaren Fehlern für die auf XinXii-Seiten hochgeladenen Dateien. XinXii übernimmt keine Haftung für Schäden am Computersystem des Nutzers oder an sonstigen vom Nutzer verwendeten technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von digitalen Inhalten. XinXii empfiehlt sowohl dem hoch- als auch dem herunterladenen Nutzer den Einsatz eines aktuellen Virenschutzprogramms.

9. Rechtsverletzungen

Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre eigenen Urheberrechte oder die eines anderen durch digitale Werke eines anderen Nutzers verletzt werden, der unseren Marktplatz zur Speicherung, Veröffentlichung oder Übermittlung nutzt, teilen Sie uns dies bitte mit. Von Ihnen benötigen wir dann:

  einen Hinweis auf das urheberrechtlich geschützte Werk, das Ihrer Meinung nach verletzt wurde,
  eine handschriftliche Unterschrift der Person, die berechtigt ist, für den Rechtsinhaber zu handeln,
  Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer),
  eine Erklärung von Ihnen, dass nach Ihrem besten Wissen und Gewissen die beanstandete Benutzung nicht durch den Inhaber der Urheberrechte, durch dessen Bevollmächtigte oder durch Rechtsvorschriften zugelassen ist,
  eine eidesstattliche Versicherung von Ihnen, dass die obigen Informationen wahrheitsgemäß sind und dass Sie Inhaber der Urheberrechte oder bevollmächtigt sind, im Namen des Rechteinhabers zu handeln.

Verantwortliche für Urheberrechtsangelegenheiten bei XinXii ist:

Dr. Andrea Schober
GD Publishing Ltd. & Co. KG
Auguststraße 75
D-10117 Berlin

10. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von XinXii.

11. Schlussbestimmungen

11.1  Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.

11.2  Die vertraglichen Beziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11.3  Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin, Deutschland.

11.4  Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Eine unwirksame oder teilunwirksame Bestimmung wird durch diejenige Bestimmung ersetzt, die der ursprünglichen unter wirtschaftlicher Betrachtung am nächsten kommt.

11.5  Maßgeblich ist diese deutschsprachige Fassung der AGB. Bei Widersprüchen zwischen dieser Fassung und einer in eine andere Sprache übersetzten Fassung gilt die deutschsprachige Version.

XinXii ist ein Service der
GD Publishing Ltd. & Co. KG
Auguststraße 75
D-10117 Berlin

Letzte Änderung: 25. Juli 2014
Wir haben Abschnitt 3.2.2 aktualisiert.

Druckansicht