Datenschutz

Die Erbringung der Dienstleistung von XinXii erfordert die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, was ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften geschieht.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten Sie daher informieren, welche Maßnahmen und Grundsätze wir bei der Datenverarbeitung anwenden, und welche Rechte Sie jederzeit wahrnehmen können.

Zweck der Datenerhebung und Speicherung

Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten eines Nutzers dient der Abwicklung des Vertragsverhältnisses, d. h. der Abwicklung von Bestellungen, der Erbringung unserer Dienstleistung sowie die dazugehörige Abwicklung der Zahlung. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb dieses Prozesses findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt.

Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse zudem zur Information über neue Funktionen und Serviceleistungen, (sofern notwendig) zur Kommunikation hinsichtlich Ihres Uploads oder Downloads auf XinXii sowie zur internen Markt- und Meinungsforschung. Auch hier werden die Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Einsehbarkeit der Daten durch Dritte, Weitergabe der Daten an Dritte

Insbesondere behandeln wir sämtliche personenbezogenen Daten vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt wie zuvor gesagt nicht - es sei denn, wir sind zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung. Wir sind dann berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte zum Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen, sofern infolge von Beschwerden begründeter Verdacht des Mißbrauchs, auch bei Urheber-, Nutzungs-, Markenrechts- oder sonstigen Verletzungen besteht. Ferner sind wir berechtigt, im Falle einer zivilrechtlichen Inanspruchnahme durch Dritte wegen eines behaupteten Missbrauchs Auskunft zu erteilen. Ein solcher Missbrauch liegt vor, wenn das Profil unter Verletzung gesetzlicher Vorschriften oder entgegen der Regelungen der AGB des Betreibers genutzt wird.

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies werden eindeutig an Sie vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an den Nutzer ausgegeben wurde. Ein Hauptzweck von Cookies ist es, ein Feature zur Zeiteinsparung anzubieten. Der weitere Zweck eines Cookies ist es, einem Webserver mitzuteilen, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückkehren. Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an, aber für gewöhnlich können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern und vorzugsweise Cookies ablehnen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen von XinXii nutzen.

Wir verwenden zum einen Cookies, um feststellen zu können, von welcher Seite aus ein sich anmeldender Nutzer ursprünglich auf unsere Seite geleitet worden ist - sie können aber z.B. keine Personen identifizieren. Wir verwenden Cookies auch, um die Navigation auf XinXii zu erleichtern und einzelne Webseiten korrekt darstellen zu lassen.

Datensicherheit

Ihre Bestellung sowie der Zahlungsverkehr erfolgen bei uns immer auf höchstem Sicherheitsstandard. Sämtliche Daten des Nutzers werden 256-Bit SSL-verschlüsselt übertragen, so dass sie sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt werden. Auf unseren Servern werden keine Bank- und Kreditkartendaten gespeichert, wir geben Ihre Daten auch nicht an Dritte weiter. Zahlungsinformationen werden direkt von unserem Zahlungsanbieter Intercard bzw. Worldpay erhoben und verarbeitet. Zudem sichern wir unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Recht auf Widerruf, Änderung und Löschung

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Zudem haben Sie das Recht, Ihre Daten ändern, sperren oder löschen zu lassen (soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt). Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns unter in Verbindung.

Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie und Ihre Kundenkonten haben, dieser Datenschutzerklärung. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Wenn Sie weitergehende Fragen zum Datenschutz bei XinXii haben, schreiben Sie uns bitte an .