Buchmarketing #6: Die Pressemitteilung

Nutze eine Pressemitteilung zur Unterstützung Deiner Buchmarketing-Maßnahmen! Schreib' eine Pressemitteilung zu Deiner Neuerscheinung, und informiere so eine breite Öffentlichkeit!

Pressemitteilungen sind das wohl meistgenutzte Instrument der Öffentlichkeitsarbeit

Ziel ist es, die Aufmerksamkeit von Redaktionen und damit von potenziellen Lesern und Verlagen auf Deine Neuerscheinung zu lenken, die man auf XinXii käuflich erwerben kann. Da Redakteure jedoch täglich eine Vielzahl von Meldungen erhalten und verarbeiten, wandern unprofessionell anmutende Pressemitteilungen sofort in den Papierkorb. Je professioneller Du den Text also verfasst und die gängigen Richtlinien berücksichtigst, desto größer ist die Chance auf eine Verwertung von Redakteuren - vorausgesetzt Du hast die passende Redaktion angeschrieben, Dein Thema weckt Interesse, Deine Informationen sind professionell aufgearbeitet, und Dein Buch ist gut (wenigstens fehlerfrei) geschrieben.


Professionelle Pressemitteilung schreiben - gewusst wie

Im Internet finden sich zahlreiche Seiten zum Thema "Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung". Als generell nützlich erwiesen hat sich die Berücksichtigung der sogenannten sechs W: Wer, Wo, Wann, Was, Wie, Warum. Dabei sollte Dein Text sachlich und präzise sein, einen Link auf Dein Werk auf XinXii enthalten und mit Deinen Kontaktinformationen abschließen.

Lesenswert ist in diesem Zusammenhang auf jeden Fall der auf openpr.de erschienene Artikel Wie schreibt man eine gute Pressemitteilung?. Tipps von Profis zum Thema "Wie schreibe ich eine professionelle Pressemitteilung" findest Du z.B. beim PR-Doktor.

Im Zweifelsfall kannst Du einen freien PR-Texter zur Hilfe nehmen - sofern Du in eine professionell verfasste Pressemitteilung investieren möchtest. Anlaufstellen zur Recherche sind die Plattform Texter.de und das Business Netzwerk XING. Dort wird das Thema "Pressemitteilung schreiben" übrigens auch diskutiert - und zwar in unserer XinXii-Gruppe.


Presseverteiler

Du hast nun verschiedene Möglichkeiten, Deine Pressemitteilung zu verbreiten:

Redaktionen von Printmedien
Erstelle Deinen eigenen Presseverteiler mit den Namen und Kontaktdaten der Redakteure, die sich für Dein Thema interessieren könnten. Die Namen sind tatsächlich wichtig, da eine persönliche Ansprache unabdingbar ist! Recherchiere dazu z.B. auf Fachzeitung oder Stamm nach passenden Zeitschriften und auf ihren Internetseiten dann nach den entsprechenden Redaktionskontakten. Erstelle zudem eine Liste mit Tages- oder Wochenzeitungen, und recherchiere auf ihren Internetseiten die Namen von Redakteuren, die sich für Dein Thema interessieren könnten. Meistens wirst Du im Impressum oder auf der Kontaktseite fündig. Deine Erwartungen hinsichtlich einer positiven Antwort sollten jedoch nicht zu hoch geschraubt werden; es ist auch schon ein kleiner Erfolg, wenn Deine Pressemitteilung auf Presseportalen von Leuten gelesen und damit auch wahrgenommen wird:

Presseportale
Verbreite Deine Pressemitteilung über Online Presseportale, die Pressemitteilungen über ihre Presseverteiler an die Medien weiterleiten - sowohl kostenpflichtig als auch kostenfrei. Unter den kostenfreien Presseportalen haben die meisten Leser folgende:

- fair-News
- Firmenpresse.de
- go-with-us
- news4press
- Offenes Presseportal
- openPR
- pr-inside.de
- pressemitteilung.ws
- PR Inside

In unserer XinXii-Gruppe auf XING findest Du auch einen Link zu einer Übersicht mit weiteren kostenlosen Presseportalen. Ein Blick ins Forum und der Austausch in der Gruppe mit anderen Autoren lohnt sich auf jeden Fall!

Nachdem Du die Pressemitteilung veröffentlicht hast, solltest Du den Link zur Meldung auch über Twitter, Facebook, Google+ und Deinen Blog teilen!


Noch mehr nützliche Links

- Kostenlose Presseportale: Welches ist denn nun das beste?






Haben wir einen nützlichen Link vergessen? Ein gutes Presseportal? Bitte melden!

Einen Kommentar schreiben:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!