Buchmarketing #12: Die Autorenseite auf XinXii

Du hast Dein eBook nun auf unsere Plattform hochgeladen - aber es hat noch immer keiner gekauft?

Gerade im Bereich Belletristik werden in der Regel nur dann Downloads verzeichnet, wenn der Käufer den Autor persönlich kennt, oder der Autor kräftig die Werbetrommel geschlagen hat. Denn: Warum sollten potenzielle Leser gerade über Dein Buch auf XinXii stolpern? Wonach soll er gesucht haben? Wenn Du Dir in der Literaturwelt noch keinen Namen gemacht hast, wird man nicht gezielt nach Deinem Buch oder Deinem Namen suchen.

Checkliste XinXii

Es gilt also (übrigens für Autoren aller Genres), Deinen Eintrag auf XinXii möglichst optimal zu gestalten und danach stetig Buchmarketing-Maßnahmen durchzuführen, die Deinen Bekanntheitsgrad fördern. Wir haben zu diesem Zweck eine Checkliste für einen möglichst perfekten Auftritt auf XinXii erstellt, die Du ausdrucken und Schritt für Schritt durchgehen solltest.

Verkaufsfördernde Aspekte

Aussagekräftiges Autorenprofil mit Foto
Das Autorenprofil als Sympathieträger! Die Bedeutung des Autorenprofils wird oft unterschätzt, dabei hast Du an dieser Stelle die Gelegenheit, Dich Deinen potenziellen Lesern vorzustellen, Vertrauen zu schaffen und Kompetenz zu zeigen. Erzähle z.B. kurz etwas zu Deinem Lebenslauf und Deiner Motivation zu schreiben. Falls Du einen Ratgeber oder ein Fachbuch veröffentlicht hast, solltest Du hier Deine Kompetenz untermauern!

Fehlerfreier Beschreibungstext
...das versteht sich von selbst!

(Buch-)Cover
Zwar sagt man "Don't judge a book by its cover", aber Fakt ist: (Buch-)Cover tragen entscheidend dazu bei, ob eine Publikation überhaupt wahrgenommen wird oder nicht. Zahlreiche Buchhändler und Verlage sind zudem der Meinung, dass das Cover einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Absatzzahlen hat (wenn auch auf XinXii letztendlich das "Gesamtpaket" der Darstellung inklusive Preis die Kaufentscheidung ausmacht). Also lass' Dir die Chance nicht entgehen, und lade ein ansprechendes Buchcover hoch! Aber woher weiß man, was dem Leser gefällt? Lesenswert dazu ist der Artikel Schau! Mich! An! von Lena Bopp, erschienen auf faz.net. Inspirieren lassen kannst Du Dich z.B. auf dem "The Book Design Review Blog" aus Chicago, das jährlich seine Favorite Book Covers vorstellt, sowie auf unserer Seite auf Pinterest, wo wir Eure Buchcover an unsere Pinnwände heften!

Leseprobe
XinXii gibt Dir die Möglichkeit, kostenfrei einsehbare Leseproben zu veröffentlichen. So kann sich ein potenzieller Kunde ein Bild von Deiner Veröffentlichung machen - denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Es hat sich erwiesen, dass sich Leseproben positiv auf eine Kaufentscheidung auswirken. In einer Umfrage der Frankfurter Buchmesse und buchreport nannten 27% der Befragten (überwiegend Geschäftsführer und Führungskräfte aus der Verlagsbranche) digitale Leseproben als wichtigste neue Maßnahme im E-Marketing - übrigens gefolgt von viralem Marketing (Mund-zu-Mund-Propaganda) mittels Social Media.

Deutschlands Marktführer für Außenwerbung Ströer und buchreport haben digitale Leseproben getestet, die kostenlos per Bluetooth aufs Handy übertragen werden: Ein eigens entwickeltes Plakat zeigte die SPIEGEL-Bestseller-Liste und ermöglichte den kostenlosen Download von Leseproben auf das Handy (mehr dazu auf dem marketing-blog.biz).

Tags
Um den Besuchern von XinXii die Navigation zu erleichtern und sie schneller zu ihrem Ziel bzw. Deiner Publikation zu führen, kannst Du Tags (Schlagworte) in Deinen Beschreibungstext eintragen, die Deine Publikation am treffendsten beschreiben. Bitte vermeide Wörter wie "lustig", "toll" oder "eBook" - denn diese Tags wird wohl kaum ein Besucher in die Suche eingeben... und Du wirst auf diesem Weg garantiert nicht gefunden! Nimm Dir also Zeit für die Auswahl, versetze Dich in die Lage eines Kunden: Mit welchen Stichwörtern würdest Du selber nach Deiner eignen Publikation suchen - wenn Du sie natürlich noch nicht kennst?

Soziale Netzwerke
Bist Du Mitglied auf XING, Facebook, Google+, MySpace oder Twitter? Dann trage die Profile in Dein Autorenprofil auf XinXii ein, und gib den Besuchern Deiner Autorenseite die Möglichkeit, Dich noch besser kennen zu lernen. Und: Vergiss nicht, Dein näheres Umfeld über Deine Neuerscheinung auf XinXii zu informieren - als Statusmeldung oder per Nachricht inklusive direktem Link zu Deiner Veröffentlichung!


Außerhalb von XinXii gilt: Da XinXii von den größten Suchmaschinen sehr gut und schnell indiziert wird, wird Dein eBook zeitnah in den Suchergebnissen z.B. von Google gelistet werden - sofern ein potenzieller Leser nach Deinem Thema sucht. Achte also darauf, dass sowohl im Titel als auch in den Keywords Wörter auftauchen, die das Auffinden Deines eBooks über Google unterstützen.




Kommentare  
am 20.10.2011 von Florella Sander
Hallo

Ich danke euch für diese hilfreichen Tipps und die viele Zeit, die ihr in die Zusammenstellung investiert habt. Es gibt noch eine Werbemöglichkeit, aber inwiefern sie rechtlich abgesichert und erlaubt ist, weiß ich nicht. Beispiel: Der Autor hat bereits in einem anderen Online-Store, z.B. bei Amazon, Rezensionen erhalten und möchte natürlich damit werben, weil sie positiv sind.

Wäre das hier auf Xinxii möglich in Zitatform? Müsste der Schreiber dieser Rezensionen informiert werden? Manchmal kennt ein Autor den überhaupt nicht. Müsste der Autor angeben, auf welcher Plattform er die Rezensionen erhalten hat? Das ist sicher auch für andere AutorInnen eine spannende Frage.

Viele Grüße an euch
Florella Sander

Einen Kommentar schreiben:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!