Gedanken

Gedanken

Gedichte, Poesie

noch nicht bewertet
Autor: Pavel Rybák
Umfang: 10 Seite(n)
Verfasst: Okt. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1734

Kategorie: Hobby & Freizeit » Literatur & Schreiben  |  Publikationsart: Gedicht
Stichworte: Familie, Erfolg, Hass, Tschechen, Deutschen, Neid, Russen, Tolleranz, Freiheit, Gesellschaft, Politik, Geschichte, Demokratie, Totalität

interessante realistische Gedichte von Pavel Rybak

Lieber deutscher Leser! Diesmal habe ich die interessante kurze Gedichte von dem Familiensleben, Neid und Hass, von der Tolleranz und Freiheit hauptlich auch publiziert.

Das Gedicht aus dem Familiensleben erzählt von dem Sohn, der seine Mutter und ihren Liebhaber sondern beschreibt, wann er das Ende der ursprünglichen Familie noch mit dem Vater sehr schwierig getragen hat. Die Rolle seiner Mutter ist eindeutig sehr sondern immer darin gewesen, wollte sie ihren Verantwortlichkeitsteil an dem Problemsverhaltnis mit ihrem Ehemann niemals sehen. Trotzdem hat ihr Sohn die Muttersrolle in seinem Leben und ihre Liebe mit allen Verhinderungen immer respektiert.

Das Gedanke von dem Neid ist besonders wichtig, weil diese Eigenschaft das Schlüsselsproblem der Tschechen gerade ist, habe Ich das Leben des tschechischen gewöhnlichen Mensches angezeigt, der sein Leben und seine Arbeit nur respektiert hat, wollten andere Leuten nach seiner Ahnung gar nicht arbeiten, seine sehr kluge und talentierte Töchter hat so dumm und niedrig geführt, dass sie mit dem armen Leben ziemlich zufrieden gewesen sind.

In der Erzählung von dem Hass habe ich günstig ausgezeichnetes Thema eingefunden, tschechisch - deutsches Problem. Es ist sehr sicher, dass die Tschechen die Deutschen niemals geliebt haben und die nationalsozialistische Ära nicht nur in dem Deutschland konnte und wollte diese nicht schöne Wirklichkeit völlig sicher nicht zu erlösen, wie die typische tschechische kluge Dummkeit und das Kindsbetragen realistisch zu dieser ewiger Frage aussieht, habe Ich in meinem Quasigespräch genügend angezeigt. Das Volk, das den ganzen zweiten Weltkrieg nur arbeiten wollte, das die nationalsozialistische Gebietsverwaltung aktiv vielmal unterstützt hat, kann es nach 80 Jahren sogar noch nicht vergeben.

Und in dem letzten Beitrag habe Ich mich fürs Russland interessiert und fürs vergangene vorallem. Habe Ich die Mitgefühlspoesie fürs russische Volk gewidmet, weil dieser Weltbezirk regelmässig unendlich ungerichtig geprüft ist, haben Russen sehr nicht schöne Geschichten erlebt und die Hoffnungen zur freien Zukunft sind momentan überhaupt nicht realistisch.

Ich wünsche Euch allen schönes Erlebnis bei diesem Lesen


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Sep. 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
I am czech, Pavel Rybak. I published here at xinxii.com my fact book at english and german, short historical story about czechoslovakian socialismus with human face. It is my present to german and english speaking readers too.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.03
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie