Geschichten aus dem Meer - Hugo und Lotta -

Geschichten aus dem Meer - Hugo und Lotta -

Bonus-Sonderausgabe

noch nicht bewertet
Autor: Rüdiger Kaufmann
Umfang: 50 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2012
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3566

Kategorie: Belletristik » Kurzgeschichten  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Kinder- und Jugendbuch, Fische, Kinder, Wal, Schule, Schatz, Abenteuer, Meer, Spinne, Wünsche, Weihnachten, Elfen

7 Kurzgeschichten für Kinder für den guten Zweck

Hörer helfen Kindern von ffn. Ich verfolge jedes Jahr "Hörer helfen Kindern" von ffn und bin immer wieder von den vielen Schicksalen bewegt. Selbst bin ich auch Vater von zwei kleinen Kindern.
Eine Idee wurde geboren ...
Diese Kurzgeschichten für Kinder wurden von meinem sechsjährigen Sohn liebevoll illustriert. Er hat mich auch bei den Geschichten tatkräftig inspiriert.
Frei nach dem Motto: "Von Kindern für Kinder."
Ich möchte diesen Kindern gerne helfen und ffn unterstützen. Daher werde ich den Gewinn aus dem Verkauf dieses Buches zu 100% spenden.
Sie machen nicht nur Ihren Kinder eine Freude mit dem eBook, sondern helfen noch anderen Kindern.

Hugo und Lotta sind Geschwister und treiben allerlei Unsinn. Sie leben tief unten im Meer. Wie jedes andere Fischkind müssen sie auch in die Schule gehen. Erlebt ihre spannenden Abenteuer...

Bonusgeschichten:

• Die Wunschspinne
• Nelo der Weihnachtself
• Abrax, der kleine Trobold
• Felix geht auf Reisen (aus "Die Abenteuer des kleinen Kater Felix)

Leseprobe:

Der Flossenwirbler
Irgendwo im tiefen, weiten Meer lebten einst Susi und Theodor. Zwei kleine Fische, die sich lieb hatten und sich nichts sehnlicheres wünschten als ein Fischbaby zu bekommen. Eines Tages sollte ihr Wunsch in Erfüllung gehen. Susi bekam Zwillinge, einen kleinen Fischjungen und ein kleines Fischmädchen. Theodor war ganz begeistert.
»Susi, schau doch mal, wie süß die beiden sind.«
»Wie sollen sie denn heißen?«
»Den Jungen nennen wir Hugo und das Mädchen Lotta.«
»Ja, das machen wir«, sagte Susi.
Es dauerte nicht lange, da waren Hugo und Lotta zu zwei süßen Jungfischen herangewachsen. Sie waren aber nicht nur süß, sondern hatten auch jede Menge Unsinn im Kopf. Bruder und Schwester. Unzertrennlich wie Pech und Schwefel und immer füreinander da.
In der Fischschule stand heute Schwimmunterricht auf dem Plan. Ja, auch Fische müssen schwimmen lernen, um eventuell vor größeren Raubfischen flüchten zu können. Heute brachte ihnen der Lehrer den Flossenwirbler bei. Dabei drehte man sich so schnell, dass ein Wasserwirbel entstand. Damit konnten größere Fische vertrieben werden.
»Du, Lotta?«, flüsterte Hugo, »Wollen wir nicht zum Riff schwimmen? Ich habe da etwas Tolles entdeckt. Der Unterricht ist doch voll langweilig.«
»Ich bin dabei«, antwortete Lotta leise.
Als der Lehrer den Flossenwirbler vorführte, schlichen sich Hugo und Lotta davon. Auf dem schnellsten Weg schwammen sie zum Riff...

Nelo der Weihnachtself
Auf diesen einen Tag hatte Max sich schon das ganze Jahr über gefreut. Heiligabend stand vor der Tür und Max war schon wahnsinnig aufgeregt. Was würde ihm der Weihnachtsmann dieses Jahr wohl bringen? Vielleicht die tolle Holzeisenbahn, die er sich schon so lange wünschte? Eventuell bekam er den großen Plüschteddy zum Kuscheln für sein Bett. Seine Eltern waren gerade dabei den Weihnachtsbaum zu schmücken, als seine Mutter ihn zu sich rief.
»Max! Kannst du mal bitte zu uns kommen?«
»Ja Mama, ich komme«, antwortete Max.
Flink wie ein Wiesel huschte er zu seinen Eltern ins Wohnzimmer.
»Wenn du möchtest, kannst du noch draußen im Schnee spielen gehen. Es dauert doch etwas länger den Baum zu schmücken. Versprich uns aber, dass du nicht zu weit wegläufst!«, sagte Max's Mutter.
»Yippie!«, jubelte Max, »Ist versprochen Mama.«
So schnell, wie er gekommen war, verschwand Max auch wieder. Er zog sich seinen Schneeanzug und die Winterstiefel an und stapfte dann hinaus in den Schnee. Es kam nicht mehr so oft vor, das es schneite und da wollte er natürlich jede Sekunde ausnutzen. Voll Übermut tobte er draußen herum. Da hörte er am Waldrand jemanden weinen...

• Der Flossenwirbler (Geschichten aus dem Meer - Hugo und Lotta -)
• Der Babywal (Geschichten aus dem Meer - Hugo und Lotta -)
• Lotta ist krank (Geschichten aus dem Meer - Hugo und Lotta -)
• Die Wunschspinne
• Nelo der Weihnachtself
• Abrax, der kleine Trobold
• Felix geht auf Reisen (aus "Die Abenteuer des kleinen Kater Felix)


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Rüdiger Kaufmann | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Sep. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  5
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Rüdiger Kaufmann, Vater von zwei Kindern, arbeitet als Administrator. 1990 entdeckte er seine Leidenschaft zur Schreiberei. Heute verfasst er gerne Kurzgeschichten. Auf ein Genre hat er sich nicht festgelegt.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.buecherwurm1972.de

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.59
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat: