Gustav und der Gargoyle

Gustav und der Gargoyle

Die Wölfe von Stone Ridge 14

noch nicht bewertet
Autor: Charlie Richards
Verlag: GD Publishing
Umfang: 122 Seite(n)
Verfasst: Okt. 2018
Verkaufsrang: 163 XinXii Verkaufsrang
Views: 90

Kategorie: Belletristik » Liebesromane  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Me and the Muse Publishing, gay romance, gay roman, gestaltwandler, formwandler, wolfswandler, nashornwandler, seltene wandler, gay erotik, erotischer roman, schwul

Gay Fantasy Romance

Der Nashornwandler Gustav Hermance bringt endlich sein Leben wieder in Ordnung. Er hat einen Job als Vorarbeiter für eine Baufirma bekommen, seit Monaten keine Panikattacke mehr erlitten, und eine eigene Wohnung gefunden. Gus’ hart verdiente Unabhängigkeit hat ihm geholfen, über die Experimente hinwegzukommen, die Wissenschaftler an ihm durchgeführt haben. Er genießt ruhige Abende, Pokerrunden mit Freunden, und lernt, mit den Zuneigungsbekundungen seiner verpaarten Freunde zurechtzukommen.

Alles läuft gut, bis Gus etwas so Wunderbares riecht, dass er davon besessen ist. Er glaubt, dass er seinen Gefährten gefunden hat, aber der Duft des Mannes verblasst zu schnell, als dass er die Quelle lokalisieren könnte. Mit Hilfe seiner Freunde beginnt Gus eine Suche in Stone Ridge, die sich schnell auf die umliegenden Wälder ausweitet. Was er findet, ist Tible, ein Wesen, von dem er gar nicht wusste, dass es existiert. Kann er den sexy Mann davon überzeugen, dass ihre Unterschiede kein Hindernis sein müssen?


Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Dies ist Band 14 der Reihe.


Länge: rund 31.100 Wörter


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Aug. 2017
Veröffentlichungen auf XinXii:  16
Charlie begann im Alter von acht Jahren mit dem Schreiben von Fantasy-Geschichten und als sie mit neunzehn ihren ersten erotischen Liebesroman in die Finger bekam, erkannte sie ihre wahre Berufung. Jetzt konzentriert sie sich auf das Schreiben von homoerotischen Romanen, zumeist aus der Kategorie Paranormal, mit Helden jeglicher Art.

Dank der Hilfe und Unterstützung ihres Ehemanns hat sich Charlie endlich eines ihrer lebenslangen Ziele erfüllt: mit ihren Pferden auf ein großes Stück Land ziehen. Man trifft sie häufig mit ihrem Laptop und einer Tasse Tee oder einem Glas Wein beim Schmieden ihres nächsten Abenteuers an. Charlie erforscht gerne die Berge in ihrer neuen Heimat Oregon, am liebsten auf dem Pferderücken, in einem Geländewagen oder auf einem Motorrad.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 4.15
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat: