Harlekins dunkle Arbeit

Harlekins dunkle Arbeit

Zwei Erzählungen

Autor: Dietmar Langberg
Verlag: GD Publishing
Umfang: 54 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2017
Verkaufsrang: 155 XinXii Verkaufsrang
Views: 274

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: "Goldene Zwanziger", Politik, Liebe, Verwirrung der Gefühle, Verbrechen

Menschliche Schicksale in Vergangenheit und Gegenwart

In "Harlekins dunkle Arbeit" spürt im Jahr 1930 der Journalist Konrad Heiden, dem Lebensweg von A. H. nach, der nichts zustande bringt, aber sich die Maske des Führers aufsetzt und einen politischen Aufstieg vollzieht. Heiden erkennt frühzeitig die Gefährlichkeit der Bewegung von A. H., doch viele wollen ihm nicht glauben. Auch persönlich erlebt der junge Journalist eine große Enttäuschung, ehe er die Frau seines Lebens kennen lernt. In der Geschichte verweben sich auf spannende Weise persönliche Schicksale mit den Entwicklungen in den "Goldenen Zwanzigern", erstaunliche Parallelen zum Heute zeigen sich.
In "Bernd und Sarah", der zweiten Geschichte, finden in jungen Jahren vernachlässigte Geschwister dank der Liebe ihrer Adoptiveltern scheinbar den Weg in ein normales Leben. Sarah studiert Psychologie, ihr Bruder Bernd ist ein vielversprechender Profifußballer. Doch die Schatten der Vergangenheit sind lang und seelische Wunden nur oberflächlich vernarbt. Werden sie aufbrechen?
"Bernd und Sarah" ist ein Psychodrama und eine Kriminalgeschichte.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Dietmar Langberg | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Feb. 2017
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Autorenprofil

Dietmar Langberg wurde in Mecklenburg geboren und studierte in Leipzig Theaterwissenschaft. Er arbeitete als Dramaturg in Leipzig, Schwerin, Wittenberg und Flensburg sowie als Redakteur in Hamburg. Neben Sachbüchern schreibt er Theaterstücke. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und drei Enkel, denen er eigene Geschichten erzählte und erzählt, von denen eine als Hörspiel realisiert wurde. Die meisten dieser Geschichten sind märchenhaft ausgeschmückt, daher bot sich das Fantasy-Genre als Ausdrucksform an, das sich der Autor mit „Alvar und Annina oder Das Lied von Liebe und Macht“ erstmals erschrieben hat (siehe auf xinxii unter "Fantasy").
Mit den Erzählungen "Harlekins dunkle Arbeit" und "Bernd und Sarah" beleuchtet er menschliche Schicksale in Vergangenheit und Gegenwart in ihrer Verwebung mit politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Leserbewertungen (1 Eintrag)  
Die richtige Wahl 22. Mai 2017
von Mai-Kristin Linder
Ich bin noch gar nicht ganz durch, möchte aber jetzt schon sagen, dass "Harlekins dunkle Arbeit" das richtige E-Book war, um meinen neuen Tolino einzuweihen! Ich finde das Werk interessant und in einem schönen Stil geschrieben. Gestoßen bin ich darauf, weil das Cover meine Aufmerksamkeit erragt hat, welches aber leider auf dem Reader nicht zu sehen ist ... dafür gibt's einen Stern Abzug. Ansonsten gut zu lesen und durchaus empfehlenswert!

angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr von Dietmar Langberg