Heimat ist überall?

Heimat ist überall?

Autor: Luzie Pan
Verlag: GD Publishing
Umfang: 31 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2015
Verkaufsrang: 164 XinXii Verkaufsrang
Views: 4025

Kategorie: Belletristik » Kurzgeschichten  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Vertreibung, Vergewaltigung, Wiedergutmachung, Granatenunfall, Kulturelle Identität, Heimatlosigkeit, Enteignung, Entwurzelung, Armut, Böhmen, Mähren, Deutschland, Arischer Nachweis, Zweiter Weltkrieg, Nicht darüber sprechen können, Leid, Ausgeliefertsein, Russen, , Hochschwanger, Tod, Fremdes Land, Fremde Sprachen, Dialekt, Zweite Heimat, Vertriebenen, Auffanglager, Magd, Knecht, Bauersleute, Ausbeutung, Aufwachsen in zwei verschiedene Welten, Migration, Nichtdazugehören, Deutscher Pass, Slawischer Nachname, Entfremdung, Schreiben gegen Vergessen des Unrechts, Volksgruppe, Trauer, Hoffnung (Lebenswillen), Überlebenskampf, Selbstbestimmung, Männlichkeit, Traditionen, Frauenrechte, Schicksalsschlag, Liebe, Opfer, Schlaganfall, Herzinfarkt, Gebrandmarkung, Angst vor Jobverlust, Österreich, Lichtblicke, Blumenpflanzen, Zweite und Dritte Nachkriegs-Generation, Gewalt, Traumaerfahrung, Lyrikerin, Schriftstellerei, Übersetzung, Frieden

Kurzgeschichten Drama

„Man braucht weder vertrieben, noch in den ehemaligen Deutschen Ostprovinzen geboren worden zu sein, um zu fühlen, wie die Realität die betroffenen Familien bis heute in Mitleidenschaft gezogen hat. Gerade in der heutigen Zeit ist “Heimat” ein eindringlicher Appell an uns alle, nicht mit dem Krieg zu spielen, sondern alles dafür zu tun, dass künftige Familien nicht über Generationen hinweg unter dem Trauma eines Krieges leiden müssen, egal aus welchem Land sie stammen mögen. Es mag eines von vielen gleichartigen Schicksalen sein, welches die Autorin beschreibt, aber es geht unter die Haut und berührt die Seele an vielen Punkten, welch wunderbares Schreibtalent“ (Arno von Rosen, Thrillerautor)
„Dein Text hat mich sehr beeindruckt. So eine Familiensaga, mit Stoff für einen guten Film. Daran sollte man anknüpfen. Solche Schicksale sind einfach beeindruckend; so etwas darf nicht verloren gehen.“ (Kommentar eines Fotografen)


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Luzie Pan | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  12
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Luzie Pan: Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, seit 2011 als freie Autorin tätig, schreibt tiefgründig, humorvoll und manchmal provokativ, betreibt zwei Blogs für ihre Kurzgeschichten und Romane (Debüt und 2. Roman erscheinen bald unter Ann-Luzie Pan).

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Leserbewertungen (2 Einträge)  
Heimat ist überall? 7. Feb. 2015
von Daniel Mattes
Ein beeindruckendes Buch der jungen Autorin Luzie Pan über die existenziellen Fragen von Krieg, Vertreibung und der Suche nach Heimat. Eine Aufforderung an uns alle, einmal innezuhalten und über diese Themen nachzudenken.
Ein tolles Buch das ich jedem ans Herz legen kann.

1. Feb. 2015
von Irene Schmidt
Ein sehr emotionales Werk! Verbunden mit vielen historischen Momenten! Sehr empfehlenswert!
Vielen Dank an die Autorin!

angezeigte Meinungen: 1 bis 2 (von 2 insgesamt)

zurück